Alte Donau

ca. 1h 15m
5.3 km
UNO-City
U1 Station Alte Donau
barrierefrei
Termin eintragen

Raus der Kühle der U-Bahn zum Beginn des wirklich coolen Spaziergangs rund um die untere Alte Donau. Beginnen Sie Ihren Spaziergang beim VIC – Vienna International Center.

Entspannen in Wien..

Beginnen Sie Ihren Spaziergang beim VIC – Vienna International Center.
Der Weissauweg führt direkt zum kühlen Wasser des Kaiserwassers, davor kann noch in Hängematten geschaukelt werden! Ein Sprung in die Alte Donau – mit Blick auf die Skyline der „Platte“ – lohnt sich. Dann ein kurzer Abstecher auf ein cooles Eis am Schüttauplatz.
Von der Brücke zum Gänsehäufl lässt sich trefflich anderen Leuten beim Sporteln zusehen, die sich auf der alten Donau tummeln. Fast jedes Jahr kommen neue Wassersportarten dazu!

Weiter entlang der Alten Donau im Schatten der Bäume mit einladenden Bänken.
Eine Brücke führt zum „Kleinen Gänsehäufl“, man könnte aber auch nur entlang der Kleingartenhäuschen weiter wandern. An der Ostseite entlang weiter wieder an der anderen Uferseite zurück könnten Sie auch auf Holzstegen entspannen. In einem der vielen Gasthäuser auf ein Himbeerkracherl einkehren oder gar auf einen gut zubereiteten Fisch, rundet den Ausflug ab.
Wer noch nicht genug und Zeit hat, kann bei der Kagranerbrücke Segelboote oder Tretboote für eine Fahrt am Wasser ausleihen.

Route von Hanna S., eingesendet beim Wettbewerb "Wien sucht den coolsten Sommerspaziergang"

Karte