Entlang des Liesingbaches

ca. 2h 30m
10 km
U6 Station Alterlaa
wie gewünscht
barrierefrei
Termin eintragen

Am Liesingbach finden die Füße kühles Nass an heißen Sommertagen. Der Spaziergang startet dirket bei der U6 Station Alterlaa. Die Wohnparkstraße führt von der U-Bahnstation Alterlaa zum Bachbett
des Liesingbaches.

Ab zum kühlen Bach..

Der Spaziergang startet dirket bei der U6 Station Alterlaa.
Die Wohnparkstraße führt von der U-Bahnstation Alterlaa zum Bachbett des Liesingbaches. Zwar nicht barrierefrei, aber schaffbar kann in das Bachbett eingestiegen werden. Das Bachbett darf bei geeigneter Witterung betreten werden.

Entlang des Baches kann in variablen Längen nach Osten gewandert werden. Die Haltestelle der Linien 65A und 66A in der Gutheil-Schoder-Gasse, Station Schwarzenhaidestraße oder die Linie 16A in Pfarrgasse sind gut erreichbar um wieder in die Stadt zurück zu kehren. Für die ganz Unternehmungslustigen geht der Spaziergang auch bis zum Islamischen Friedhof von dem aus in ein paar Gehminuten die S-Bahnstation Blumental erreichbar ist.

Sebastian A. empfiehlt, den Spaziergang mit einem Bootsrennen zu verbinden. Am besten mit einem selbst gebastelten Boot aus alten Verpackungen: Mit ein wenig Geduld und Geschick entstehen aus alten Flip Flops, ausrangierten Küchenbrettern, Plastikflaschen, Tetrapacks, Stecken usw. bunte Yachten.

Auf die Plätze Fertig Los! Und nun beginnt das Bangen, ob das Boot auch in der Mitte bleibt, nicht kippt und sich nicht am Ufer in ein Geäst verfängt. Viel Spass!

Route von Sebastian A., eingesendet beim Wettbewerb "Wien sucht den coolsten Sommerspaziergang"

Karte