Fußwegkarte

Hier können Sie Ihre Fußwegekarte oder auch eine Radkarte für Wien bestellen.
Jetzt bestellen

Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Bau-Paket Fuß- und Radverkehr 2018

In Wien Favoriten wird das bisher größte Radwegeprojekt Wiens umgesetzt. Rund drei Kilometer Radweg verbinden zukünftig den Reumannplatz mit der Stadtgrenze. In der Lange Gasse entsteht derzeit Wiens sechste Begegnungszone – auf ihr haben FußgängerInnen Vorrang. Mit diesen und weiteren Bauprojekten führt Wien auch 2018 konsequent die Förderung des Rad- und Fußverkehrs fort. Hier haben […] weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Kennzeichnung öffentlicher Durchgänge kommt gut an

Wissen macht schnell. Wer über öffentliche Durchgänge in seiner Umgebung Bescheid weiß, kommt rascher voran. Und hat beim Zu-Fuß-Gehen einen Vorteil gegenüber allen anderen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern. weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ich habe den schönsten Beruf der Welt! Ich bin Berufsgeherin!

„Ich liebe das Leben, den Sinn und das Sinnliche. Ich liebe die Geheimnisse, die hinter den Dingen stehen. Ich liebe das Theater, das das Spiel des Lebens spielt. Und meine Führungen sind eine Inszenierung der Stadt.“Ursula Schwarz, Austrian Guide weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Aktuelles

Stadt Wien gewinnt Mobilitätspreis der Europäischen Union

Wien/Brüssel, 22.03.2018. Die Auszeichnung „European Mobility Award“ wird für besondere Leistungen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität verliehen. Neben Wien waren die tschechische Hauptstadt Prag und das spanische Granada für den Preis nominiert. Die Stadt Wien förderte im Jahr 2017 durch zahlreiche Initiativen  und Infrastrukturmaßnahmen den umweltfreundlichen und multimodalen Verkehr. Veranstaltungen und Kampagnen motivierten die Wienerinnen und […] weiterlesen

Seniorengerechter Straßenverkehr ist langsamer. Temporeduktion verhindert Unfälle

Zwölf Fußgängerinnen und Fußgänger kamen in Wien im Vorjahr durch Verkehrsunfälle ums Leben. Neun Todesopfer waren 65 Jahre oder älter. Sieben tödliche Seniorenunfälle wurden laut Polizei durch ein Fehlverhalten von Pkw, Lkw und Motorradfahrer verursacht. Drei Senioren wurden am Schutzweg niedergefahren und tödlich verletzt.Das zeigt eine am Freitag, 12. Jänner 2018 veröffentlichte Analyse des VCÖ. […] weiterlesen

Fußgängerzone Meidlinger Hauptstraße eröffnet

Nach vier Jahren Bauzeit ist die Neugestaltung der Fußgängerzone in der Meidlinger Hauptstraße am Dienstag, 14.11.2017 fertig geworden. In vier Bauetappen wurden sie ab Frühjahr 2014 umgebaut. „Ein neues Schanigartenkonzept, die neue Beleuchtung, das kostenlose WLAN, und natürlich der neugestaltete Boden mit Granitsteinen sind nur einige der Neuerungen, die in den vergangenen vier Jahren auf […] weiterlesen

Was, wo, wann?

21.
Apr
2018

KUNSTZEIT - Der Q202-AtelierRundgang 2018

Seit fünfzehn Jahren bietet der Q202-AtelierRundgang Entdeckungsreise und Austausch im Reiche der Kunst.
In diesem Jahr öffnen 60 Ateliers ihre Tore.

21.
Apr
2018

Schönheit am Abgrund. Wiener Moderne 1918/2018

Bei der Führung zeigt Guide Ursula Schwarz die städtebaulichen Visionen von Otto Wagner, und im Leopold Museum die Entwicklung vom Jugendstil in die Moderne in Gemälden, Interieurs und Design. Teilnahmegebühr: 16 Euro

21.
Apr
2018

Free Alternative Walking Tour Vienna

Prime Tours zeigt Ihnen mehr als nur touristischen Attraktionen, sondern führt sie zum Herzen und der Seele Wiens. Die Führung ist auf Englisch.

Wussten Sie eigentlich?

Haben Sie schon einmal versucht, mit den Zehen einen Bleistift aufzuheben? Zwischendurch im Büro oder zu Hause hilft diese Übung, die Fußmuskulatur zu trainieren und Fehlbelastungen auszugleichen.