Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Eine Fußwegekarte für Floridsdorf und Donaustadt

Der Himmel ist strahlend blau an diesem Junitag auf der Donauturmstraße. Hier, genau an der Bezirksgrenze von Floridsdorf und Donaustadt (auch „LiDo“, links der Donau, genannt) präsentieren die beiden Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy und Georg Papai die neue LiDo-Fußwegekarte. Sie zeigt die interessanten und begrünten Wege in den Bezirken. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Geh-Café in der Josefstadt: Viel Grün wo man es nicht erwartet.

Im Juni folgten uns knapp 100 Menschen in den 8. Wiener Gemeindebezirk. Wir schauten uns an, wo die Josefstadt grüner werden soll, wo sie es schon ist und diskutierten die Frage, was eigentlich ein Klo in einem Park kostet. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Susannas persönliche Stadtwanderwege

Susanna hat uns im Winter geschrieben und sich bei uns für die Fußwegekarte und die Ideen in unserem Newsletter bedankt: “Mit ihrer Hilfe habe ich die beiden Pandemiejahre physisch und psychisch gesund überstanden, und war in regelmäßigen Abständen – alleine oder in Begleitung einer Freundin – unterwegs in und um Wien.” Das wollten wir genauer wissen […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren
Abspielen

LiDo geht!

LiDo – „Links der Donau“ – lässt sich viel entdecken.
Gemeinsam mit dir suchen wir die schönsten Spazierrouten und Plätze in Floridsdorf und der Donaustadt. Für die neue LiDo-Fußwegekarte!
Gehen Sie mit!

Aktuelles

LiDo geht: Eine Karte für die Wege links der Donau

Stadt Wien, die Mobilitätsagentur und die Bezirke Floridsdorf und Donaustadt präsentieren neue Fußwegekarte für den 21. und 22. Bezirk Ein Spaziergang im 21. oder 22. Bezirk? Sie sind noch auf der Suche nach dem besten Weg durch LiDo? Eine neue Fußwegekarte bietet Unterstützung beim Orientieren und Entdecken der beiden Bezirke Links der Donau. Die Karte […] weiterlesen

StVO-Novelle bringt Verbesserungen fürs Zu-Fuß-Gehen

Die Bundesregierung hat in ihrer Regierungssitzung am Mittwoch, 15.6.2022 die umfassende 33. Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) auf den Weg gebracht. Mit der im Ministerrat abgesegneten Neufassung sollen Radfahren und Zufußgehen sicherer und attraktiver werden. Zukünftig soll es fußgängerfreundlichere Ampelschaltungen und neue Regeln an Öffi-Haltestellen geben. Die Novelle der StVO soll am 1. Oktober in Kraft […] weiterlesen

Wien zu Fuß-App

Die Stadt entdecken, Schritte zählen und für Geschenke eintauschen - das alles erwartet dich in der Wien zu Fuß-App.
Wie viele Schritte schaffst du pro Tag? Setz dir doch ein Tagesziel. Im Ranking kannst du herausfinden, ob du in deinem Bezirk – oder sogar in ganz Wien – die meisten Schritte machst. Laden Sie die kostenlose Wien zu Fuß-App jetzt herunter.
Wien zu Fuß-App

Die Stadt & Du: Gratis Unterrichts-Boxen für die 1. bis 4. Klasse Volksschule

Schulweg-Box

Sicher unterwegs

Grätzl-Box

Auf Entdecker-Tour

Fahrrad-Box

Sattelfest durch die Stadt

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Wussten Sie eigentlich?

Haben Sie schon einmal versucht, mit den Zehen einen Bleistift aufzuheben? Zwischendurch im Büro oder zu Hause hilft diese Übung, die Fußmuskulatur zu trainieren und Fehlbelastungen auszugleichen.