Ein junges Pärchen - Mann und Frau - geht in der winterlichen Meidlinger Hauptstraße spazieren. Er hat seinen Arm um ihre Schulter gelegt und lächelt sie verliebt an. Foto: Ernst Grünwald

Fußwegkarte

Hier können Sie Ihre Fußwegekarte oder auch eine Radkarte für Wien bestellen.
Jetzt bestellen

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Gummistiefel statt Autoreifen. Vom richtigen Moment für Veränderung.

Der Regen rinnt die Fensterscheiben herunter, draußen ist es noch dämmrig, es verspricht ein kalter Tag zu werden. Susi kuschelt sich noch in ihre Decke, bevor die morgendliche Routine beginnt: aufstehen, Frühstück machen, Kinder wecken. Ihr Mann Jörg übernimmt es, die Kleinen in die Schule zu bringen, denn sie muss kurz vor acht an ihrem […] weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Von Station zu Station. Das geht! Auch zwischen den Linien.

Für kurze Strecken im Stadtgebiet ist Zu-Fuß-Gehen oft das schnellste Fortbewegungsmittel. Häufig überschätzen wir die Länge der Strecken und die Zeit, die wir dafür brauchen. Querverbindungen zwischen zwei U-Bahn-Stationen sind oft kürzer als man denkt. weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Mit Anna unterwegs in den Kindergarten

Gratis Kinderbüchlein für Zwei- bis Sechsjährige und alle die gerne vorlesen.
Jetzt bestellen

Aktuelles

Stephansplatz: Archäologische Führungen auf Wiens größter Innenstadt-Baustelle

Mitte März starten die Generalsanierung des Stephansplatzes. Anlässlich der Neugestaltung bietet die Stadtarchäologie jeden Montag gratis Führungen an – und so Einblicke in die historische Bedeutung dieses besonderen Platzes. weiterlesen

Naschmarkt neu: Mehr Komfort für das Zu-Fuß-Gehen

Die Umbauarbeiten am Vorplatz des Naschmarkts sind im Jahr 2016 abgeschlossen worden. Durch die Neugestaltung ist der barrierefreie Zugang zum Nasachmarkt deutlich verbessert. Infos bietet eine Wien zu Fuß-Stele. weiterlesen

Mobilitätsbox für Wiener Kindergärten gratis ausleihen

Je früher Kinder das Zu-Fuß-Gehen und Radfahren in der Stadt entdecken, umso mehr finden sie auch im Erwachsenenalter gefallen daran. Die Mobilitätsagentur Wien hat deshalb mit der Mobilitätsbox ein Angebot für Kindergartenkinder geschaffen. weiterlesen

Was, wo, wann?

27.
Feb

Stephansplatz: Archäologische Führungen auf Wiens größter Innenstadt-Baustelle

Archäologische Führung

Von römischer Zeit an, über die bescheidenen mittelalterlichen Anfänge Wiens bis zur Errichtung des Stephansdomes: viele Kapitel der Wiener Stadtgeschichte haben diesen Platz geprägt.

04.
Mär

Vienna Ugly

Die "Tour der schlimmsten Gebäude" führt durch Ecken Wiens, die Reiseführer sonst gerne meiden. Tour wird in englischer Sprache abgehalten!

06.
Mär

Stephansplatz: Archäologische Führungen auf Wiens größter Innenstadt-Baustelle

Archäologische Führung

Von römischer Zeit an, über die bescheidenen mittelalterlichen Anfänge Wiens bis zur Errichtung des Stephansdomes: viele Kapitel der Wiener Stadtgeschichte haben diesen Platz geprägt.

Wussten Sie eigentlich?

Der Superheld des Zu-Fuß-Gehens kommt aus Mexiko und heißt Peatónito. Sein Cape ziert ein Zebrastreifen.