Ein junges Pärchen - Mann und Frau - geht in der winterlichen Meidlinger Hauptstraße spazieren. Er hat seinen Arm um ihre Schulter gelegt und lächelt sie verliebt an. Foto: Ernst Grünwald

Fußwegkarte

Hier können Sie Ihre Fußwegekarte oder auch eine Radkarte für Wien bestellen.
Jetzt bestellen

Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Zu Fuß bewegt durchs neue Jahr.

Mehr Bewegung, endlich abnehmen, gesünder leben – zwischen Weihnachten und Neujahr setzen sich viele von uns Ziele fürs neue Jahr. Die gute Nachricht: Mehr Bewegung lässt sich durch Radfahren und Zu-Fuß-Gehen einfach in den Alltag einbauen. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Zu-Fuß-Gehen im Flächenbezirk? Das geht!

Mit viel Elan und Schwung fanden Anfang November die Auftaktveranstaltungen zu „LiDo geht“ in den beiden Wiener Bezirken links der Donau statt. Warum es wichtig ist, das Zu-Fuß-Gehen auch in den Flächenbezirken zu fördern und wie Sie sich beteiligen können, lesen Sie hier. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Zu-Fuß-Gehen geht immer

Durchatmen, die kalte Luft auf den Wangen spüren, den Alltagsstress vergessen: Ein Spaziergang kann Wunder wirken. Das Beste daran ist, Zu-Fuß-Gehen hält körperlich und geistig fit und lässt sich bequem in den Alltag einbauen. Ganz egal, wie kalt es in Wien oder wie streng der Lockdown gerade ist. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren
Abspielen

LiDo geht!

LiDo – „Links der Donau“ – lässt sich viel entdecken.
Gemeinsam mit dir suchen wir die schönsten Spazierrouten und Plätze in Floridsdorf und der Donaustadt. Für die neue LiDo-Fußwegekarte!
Gehen Sie mit!

Aktuelles

Thaliastraße: “Klimaboulevard” für Ottakring

97 neue Bäume, „coole“ Wasserspiele und Nebelduschen, 130 Sitzgelegenheiten und bis zu 6 Meter breite Gehsteige machen aus der Thaliastraße einen „Klimaboulevard“. Die Einkaufsstraße im Herzen Ottakrings wurde umgestaltet. Nach rund sechsmonatiger Bauzeit wurde die neugestaltete Thaliastraße zwischen Lerchenfelder Gürtel und Feßtgasse Ende November fertig. „Von den vielen Straßen und Plätzen, die wir heuer umgestaltet, […] weiterlesen

Toter Winkel: Mehr Sicherheit durch Einsatz von Abbiegeassistenten bei

Der “tote Winkel” sorgt im Straßenverkehr immer wieder für Unfälle. Erst im August 2021 wurde eine Fußgängerin in Wien schwer verletzt, als ein Lkw sie beim Abbiegen übersehen hatte. Die Stadt Wien hat nun 437 Fahrzeuge mit einem Abbiegeassistenz-System nach- beziehungsweise ausgerüstet – und sorgt so für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Bei Neufahrzeugen wird bereits […] weiterlesen

Wien zu Fuß-App

Die Stadt entdecken, Schritte zählen und für Geschenke eintauschen - das alles erwartet dich in der Wien zu Fuß-App.
Wie viele Schritte schaffst du pro Tag? Setz dir doch ein Tagesziel. Im Ranking kannst du herausfinden, ob du in deinem Bezirk – oder sogar in ganz Wien – die meisten Schritte machst. Laden Sie die kostenlose Wien zu Fuß-App jetzt herunter.
Wien zu Fuß-App

Die Stadt & Du: Gratis Unterrichts-Boxen für die 1. bis 4. Klasse Volksschule

Schulweg-Box

Sicher unterwegs

Grätzl-Box

Auf Entdecker-Tour

Fahrrad-Box

Sattelfest durch die Stadt

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Wussten Sie eigentlich?

Kinder, die zu Fuß zur Schule gehen, sind besser in der Schule. Kinder, die zu Fuß zur Schule gehen, haben Tests besser abgeschnitten als jene, die Bus oder Auto nutzen. Das hat ein spanisches Forscherteam herausgefunden.