Eine junge Frau geht an einer braunen, mit GrEine junge Frau geht an einer mit Graffiti besprühten Wand vorbei. Foto von Stephan Doleschal

Fußwegkarte

Hier können Sie Ihre Fußwegekarte oder auch eine Radkarte für Wien bestellen.
Jetzt bestellen

Was, wo, wann?

10.
Feb

Fress-, Sauf- und Luderhäuser - Themenbezogene Führung

Eine ganz "wissenschaftliche" Führung über die Sitten in Wien.

10.
Mär

Fress-, Sauf- und Luderhäuser - Themenbezogene Führung

Eine ganz "wissenschaftliche" Führung über die Sitten in Wien.

26.
Mär

Nachtwächter und andere verloren gegangene Berufe

Wer kennt noch den Türmer?, den Lichtputzer? den Lumpensammler, die Rohrpostbeamtin?

Aktuelles

Neugestaltung der Mollardgasse geht ins Finale

In den kommenden zwei Monaten wird der 300 Meter lange Abschnitt der Mollardgasse, zwischen Grabnergasse und Turmburggasse, saniert. Im Herbst 2017 ist die Umgestaltung der Gasse dann abgeschlossen. Der Neugestaltung ging ein BürgerInnenbeteiligungsprozess voraus. Der Spatenstich und erste bauliche Maßnahmen fanden im Mai 2015 statt. weiterlesen

Meidlinger Hauptsraße: Start in die letzte Phase des Umbaus

Am Montag, 3. Juli, starteten im 12. Bezirk die Bauarbeiten der finalen Phase der Neugestaltung der Meidlinger Hauptstraße. Der letzte Abschnitt der Meidlinger Hauptstraße von der Reschgasse bis zur Pohlgasse wird umgebaut. Die Fertigstellung ist für 15. November 2017 geplant – damit wird, nach insgesamt vier Baujahren, die Neugestaltung der Fußgängerzone Meidlinger Hauptstraße abgeschlossen. weiterlesen

Neue Begegnungszone in der Lange Gasse

Über 56 Prozent der Befragten haben für die vorgeschlagene Begegnungszone Lange Gasse gestimmt. Nach dem positiven Ergebnis der Befragung steht einer Umsetzung noch in diesem Jahr nichts mehr im Wege. weiterlesen

Mit Anna unterwegs in den Kindergarten

Gratis Kinderbüchlein für Zwei- bis Sechsjährige und alle die gerne vorlesen.
Jetzt bestellen

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Kinder bringen Farbe ins Wiener Stadtbild

In den letzten beiden Schulwochen wird im 14. und 16. Bezirk gemalt und gepinselt. Kinder aus zehn Volks- und Mittelschulklassen bemalen noch bis Ende Juni zehn Schaltkästen entlang ihrer Schulwege. Wegen des Breitbandausbaus wurden große Schaltkästen aufgestellt. Diese werden künstlerisch gestaltet und verschönern ab sofort Wiens Straßen. Im kommenden Schuljahr werden weitere Kästen bemalt. weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Jane’s Walk steht vor der Tür! Aber wer war eigentlich Jane Jacobs?

Von 5. bis 7. Mai 2017 findet das Jane’s Walk Festival zum vierten Mal in Wien statt – mit einer Rekordzahl von 20 Spaziergängen zu unterschiedlichen Orten und Themen. Jane’s Walks finden in rd. 250 Städten weltweit statt – doch wer war eigentlich Jane Jacobs, der Jane’s Walk gewidmet ist? Ein Gastbeitrag von Andreas Lindinger von Jane’s […] weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Von verrückten Schildern und engen Gehsteigen

Wer kennt das nicht? Zu Fuß unterwegs, mit Kinderwagen oder Einkaufstrolley, machen sich auch die harmlosesten Hindernissen am Gehsteig bemerkbar. In Schlangenlinien geht es vorbei an Mistkübeln, Pollern und Verkehrsschildern. Und prompt an den engsten Stellen stehen sie dann: die sogenannten „temporären Halteverbotsschilder“. Diese markieren ein vorübergehendes Halteverbot, z. B. wegen Baustellen. Die Schilder – […] weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Wussten Sie eigentlich?

Auf der Fußgängerzone Mariahilferstraße wurden 348.915 Granit- und Betonpflasterplatten verlegt.