Setz ein Zeichen für den Klimaschutz. #gofuture

#GOFUTURE

Fußwegkarte

Hier können Sie Ihre Fußwegekarte oder auch eine Radkarte für Wien bestellen.
Jetzt bestellen

Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Netzwerktreffen “Bundesweite Anreize für Rad- und Fußverkehr” im Rückblick

Beim Netzwerktreffen Mobilität sprachen am 13. Oktober drei Experten rund ums Thema “Bundesweite Anreize für Rad- und Fußverkehr”. Nicht nur im österreichischen Regierungsprogramm erhält Radfahren und Zu-Fuß-Gehen mehr Gewicht als bisher. Auch die Schweiz setzt mit dem Agglomerationsprogramm zum Langsamverkehr seit Jahren auf die bundesweite Förderung von aktiver Mobilität. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

“Wie im Harry-Potter-Film” – Florian, 31 Jahre

Florian fühlt sich in der Wiener Innenstadt wie im Harry-Potter-Film. Der 31-Jährige gerät ins Schwärmen über die Wiener Innenstadt, wo er viel zu Fuß unterwegs ist. Er bestreitet die Wege in Wien hauptsächlich zu Fuß, manchmal mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Mobilität ohne Auto lebt er auch seinen beiden Töchtern vor. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Street-Points: Zu-Fuß-Gehen ist gesund, macht schlau und schützt das Klima.

Spielerisch mehr Bewegung ins Leben bringen und zum Klimaschutz motivieren – das macht „Street-Points“. Das Bewegungsspiel „Street-Points“ startet diesen Herbst in Donaustadt und Liesing. Über 7.000 SchülerInnen von 27 Schulen haben sich bereits angemeldet. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Aktuelles

Else-Feldmann-Park: Aus einer Straße wird ein neuer Park

Heute wurde der neue Else-Feldmann-Park im Alliertenviertel in der Leopoldstadt eröffnet. Der neu gestaltete Park ist rund doppelt so groß wie bisher. Dafür wurde ein Teil der Trunnerstraße aufgebrochen und neuer Grünraum geschaffen. weiterlesen

Schulweg-Profis bei “Die Stadt & Du” ausgezeichnet

Mit Urkunden, Medaillen und einem Pokal wurden die Schülerinnen und Schüler aus der GTVS Wulzendorfstraße belohnt. Sie haben alle Module aus der Schulweg-Box von “Die Stadt & Du” absolviert und wissen jetzt, wie viel Spaß ein Schulweg zu Fuß oder mit dem Roller macht und worauf sie unterwegs achten müssen. weiterlesen
Abspielen

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Wussten Sie eigentlich?

Der Australier Ian Fieggen wird „Professor Schnürsenkel“ genannt. Er hat fast 50 verschiedene Techniken zum Schuhebinden entwickelt.