Interessantes zum Zu-Fuß-Gehen

Was die Straßen in Jedlesee verraten

Der flächenmäßig kleinste Bezirksteil in Floridsdorf ist Jedlesee. Bekannt ist er vor allem für die Pfarrkirche Maria-Loretto sowie den Jedleseer Aupark. Dass es weit mehr über Jedlesee zu wissen gibt verraten die Straßennamen – denn dahinter verbergen sich Geschichte, Geschichten und sogar ein bisschen Musik. Wir haben ein paar für Sie zusammengefasst. Sie kennen mehr? […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Streifzug durchs demenzfreundliche Hollyw… ähm Hietzing

Rund hundert Personen sind der Einladung nach Hietzing zum Geh-Café am 22. September 2022 gefolgt. Auf sie wartete ein “Streifzug durch demenzfreundliche Hietzing” sowie nostalgische Erinnerungen an “Hollywood in Hietzing”. Sie können sich darunter nichts vorstellen? Dann lesen Sie weiter! weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Herbert: “Zu Fuß sieht man am besten”

Herbert lebt in der Nähe des Marchfeldkanals in Stammersdorf. Diese Gegend kennt er wie seine Westentasche – auch weil er viel mit dem Fahrrad und zu Fuß unterwegs ist. Wir haben mit ihm über das Zu-Fuß-Gehen im Alltag und in der Freizeit gesprochen. Und er hat uns Tipps für schöne Wanderrouten verraten. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Die historische Brigittenau, neu interpretiert

Selten liegen Tradition und Moderne so nah beieinander wie in der Brigittenau. Geschichte und Geschichten begegnen einem hier auf Schritt und Tritt. Christine Dubravac-Widholm, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin führte am 31. August das Geh-Café durch ihren Bezirk. Über 120 Besucherinnen und Besucher spazierten mit und staunten darüber, wie viel der 20. Bezirk zu bieten hat. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

LiDo geht!

LiDo – „Links der Donau“ – lässt sich viel entdecken.
Gemeinsam mit dir suchen wir die schönsten Spazierrouten und Plätze in Floridsdorf und der Donaustadt. Für die neue LiDo-Fußwegekarte!
Gehen Sie mit!

Aktuelles

Neue Fußgängerzone beim Reinlpark

Der Reinlpark in Penzing wurde in den letzten Monaten größer und grüner. Dabei wurde auch die angrenzende Goldschlagstraße neu gestaltet. Ab jetzt gilt hier am Schulvorplatz eine Fußgängerzone. weiterlesen

Grätzl-Rallyes der Mobilitätsagentur Wien erhalten Wiener Gesundheitspreis 2022

Im Rahmen der Wiener Gesundheitsförderungskonferenz im Festsaal des Wiener Rathauses wurden am Montag, 19.9. innovative Gesundheitsprojekte mit dem Wiener Gesundheitspreis 2022 prämiert. Die Mobilitätsagentur Wien durfte den 3. Preis in der Kategorie „Grätzel und Bezirk“ für das Projekt „Grätzl-Rallye. Auf Entdeckungstour durch den Bezirk“ entgegennehmen. Das kostenlose Angebot der Grätzl-Rallyes wurde von der Mobilitätsagentur Wien […] weiterlesen

Wien zu Fuß-App

Die Stadt entdecken, Schritte zählen und für Geschenke eintauschen - das alles erwartet dich in der Wien zu Fuß-App.
Wie viele Schritte schaffst du pro Tag? Setz dir doch ein Tagesziel. Im Ranking kannst du herausfinden, ob du in deinem Bezirk – oder sogar in ganz Wien – die meisten Schritte machst. Laden Sie die kostenlose Wien zu Fuß-App jetzt herunter.
Wien zu Fuß-App
Abspielen

Wunschbox

Schreiben Sie uns, wenn Sie der Schuh drückt!
Hindernisse am Gehsteig, zugeparkte Kreuzungen, ewiges Warten an der Ampel, usw.

Wussten Sie eigentlich?

Eine Wiener Briefträgerin bzw. ein Wiener Briefträger legt wöchentlich 72 Kilometer zu Fuß zurück.