Petra Jens und Teilnehmer des Geh Cafes Währing stehen an einer Straßenecke und unterhalten sich über angrenzende Urban Gardening Beete. Foto von Christian Fuerthner

Spaziergang Kalender

Jetzt Spaziergang einsenden! Sie möchten Wien auch abseits Ihres Grätzls kennenlernen? Dann sind Sie bei unserem Spaziergang-Kalender genau richtig. Von der kulinarischen Wanderung durch die Bezirke über verschlungene Pfade in der Altstadt bis zur Sagenführung – im Gehen entdecken Sie neue Seiten der Stadt.

Planen Sie ein Straßenfest oder einen Spaziergang? Schicken Sie uns Ihren Termin.

01.
Jun

Wiener Grenzgänge: Von Acht Bis Acht Durch Die Nacht

Entdecken Sie die Grenzen Wiens.
01.
Jun

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar.
02.
Jun

2 Hip Walk.

2 HIP Walk. Ein Spaziergang durch die neue Leopoldstadt. Eine Veranstaltung von space and place im Rahmen von "Wir sind Wien – Festival der Bezirke!"
02.
Jun

Informiert am Spitz!

Spaziergang zu neuen Wohnbauten und Parkanlagen im Herzen von Floridsdorf
02.
Jun

Spaziergang „Miteinander in Mariahilf“

Spaziergang durch Mariahilf im Rahmen des Nachbarschaftstages
02.
Jun

Bader, Ärzte, Scharlatane - Auf den Spuren der Heilkunst

Führung zum neuesten Buch der bekannten Autorin DDr. Anna Ehrlich zu Gesundheit, Krankheit, Heilung, Volksheilkunde, Schulmedizin und Scharlertanerie.
03.
Jun

WALKING ART WALKING

Beverly Piersol führt durch den 3. Bezirk.
04.-04.
Jun

Tritsch-Tratsch von Adabei - das Wien von 1913

Frau Tritsch-Tratsch von Adabei hat viel zu erzählen – über Skandale und Skandälchen aus der „Guten Gesellschaft“ der Zeit der Jahrhundertwende
04.
Jun

Der große Marsch durch Wien

Im Rahmen von "Wir sind Wien - Festival der Bezirke" lädt macht space and place ein "verrückten" Versuch. Der große Marsch führt durch mindestens eine Straße in jedem der 23. Bezirke. Gehen Sie mit - den ganzen Weg oder auch nur ein Stückchen.
09.-09.
Jun

Eine Tour –zwei Welten

Supertramp Ferdinand & Fremdenführerin Katrin Kadletz zeigen Wien aus zwei unterschiedlichen Perspektiven, die im realen Wiener Alltag aufeinander treffen: Historisches und Kulturelles aus Wien, gemischt mit persönlichen Erfahrungen aus der Welt der Obdachlosigkeit.
09.
Jun

SUPERTRAMPS: Eine Tour - zwei Welten

Supertramp Ferdinand und Fremdenführerin Katrin Kadletz gewähren bei der Tour vom Donaukanal zur Servittengasse Einblicke in zwei Welten. Ferdinand bringt die Sicht eines obdachlosen Menschen auf die Stadt ein, Katrin die der Tourismus-Expertin.
09.-10.
Jun

Midnight Walk - all along the Gürtel

Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehn?
Eugene Quinn lädt ein Wiens Gürtel-Szene zu späterer Stunde zu erkunden.
14.
Jun

Der Nachtwächter von Alt-Ottakring

Erleben Sie die Geschichte der Unternehmer Alt-Ottakrings einmal anders!
17.
Jun

Smells like WIEN Spirit

Take a walk on the wild side. We invite you to sniff your way around Vienna, approaching the city like a dog.
19.
Jun

Tragetuch und Tragehilfen - Unterwegs sein mit Baby

Im Tragetuchvortrag im Hebammenzentrum wird das Tragen im Generellen besprochen, worauf man achten muss und welche Tücher und Tragen sich eignen.
20.
Jun

Wider die Tyrannei der Norm

Die Mariahilfer Frauengeschichte zeigt: Außerhalb der Norm ist viel Raum für Selbstermächtigung, eigene Lebensentwürfe und alternative Arbeitsformen.
21.
Jun

Der Nachtwächter von Alt-Ottakring

Erleben Sie die Geschichte der Unternehmer Alt-Ottakrings einmal anders!
22.
Jun

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar.
22.
Jun

Tall Towers Walk.

Wien von oben! Perspektivenwechsel um Wien von vielen neuen Seiten und Blickwinkeln anzusehen. Von außen etwas über die Architektur und Geschichte lernen und von oben den Ausblick genießen! Der Walk von space and place finden im Rahmen des WIR SIND WIEN.FESTIVALS 2016 über den Juni hinweg statt.
22.
Jun

Supertramps: Wien - meine wilden 80er

Die 50-jährige Wienerin Renate erzählt unverblümt über ihre obdachlose Zeit rund um den Praterstern. Sie bringt die Teilnehmer*innen an reale Schauplätze ihres Lebens und zeigt den Vergnügungsprater von einer anderen Seite.
23.
Jun

Von den Tabakarbeiterinnen zu Sadako

Die Geschichte der Frauen im Spaziergang durch Ottakring erfahren...
23.-25.
Jun

Wien zu Fuß beim Donauinselfest

Besuchen Sie den Wien zu Fuß Stand auf der Arbeitsweltinsel am Donauinselfest. Gewinnen Sie am Glücksrad Preise und informieren Sie sich zum Zu-Fuß-Gehen in Wien.
24.
Jun

Vienna Ugly

Die "Tour der schlimmsten Gebäude" führt durch Ecken Wiens, die Reiseführer sonst gerne meiden. Tour wird in englischer Sprache abgehalten!
27.
Jun

Durch Erkenntnis zu Freiheit und Glück…

Ein Blick in die Bildungsgeschichte von Mariahilf lohnt sich, öffnet Türen und interessante Perspektiven.
28.
Jun

Der Nachtwächter von Alt-Ottakring

Erleben Sie die Geschichte der Unternehmer Alt-Ottakrings einmal anders!
28.-06.
Jun-Sep

Assembled by Az W

Offene Werkstatt im Hof des Az w
Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien Workshop: Jeden Mittwoch ab Mi 28.6. bis Mi 6.9, jeweils 17 – 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei
29.
Jun

Supertramps: Wien - meine wilden 80er

Die 50-jährige Wienerin Renate erzählt unverblümt über ihre obdachlose Zeit rund um den Praterstern. Sie bringt die Teilnehmer*innen an reale Schauplätze ihres Lebens und zeigt den Vergnügungsprater von einer anderen Seite.
30.
Jun

Oasen Urbanismus - Tour und Picknick mit Martin Kaltwasser

Martin Kaltwasser führt durch „Oasen“ auf dem Logistikareal des Wiener Nordwestbahnhofs.
30.
Jun

Festival am Nordbahnhof mit Nino aus Wien

Bevor auf dem Nordbahnhofgelände neue Wohnungen entstehen, wird es noch vielfältig genutzt. Als Ausstellungsraum, Informationsgelände, Büro und … zum Feiern. Beim Festival am Nordbahnhof gibt es eine Zirkusshow für KInder, Streetfood, Musik und ein Konzert von Nino aus Wien. Alles bei freiem Eintritt!