Mann, gekleidet in einen Anzug, steht am unteren Ende der Strudlhofstiege und telefoniert. Im Hintergrund leuchtet ein Laubbaum in herbstlichen Farben. Foto von Stephan Doleschal.

Aktuelles

Südtiroler Platz: Neu gestaltet

Der Hauptbahnhof und die umgebenden Stadtviertel nehmen Gestalt an. Der Südtiroler Platz wurde komplett neu gestaltet. Das ist der neue Südtiroler Platz: Pflanzen, Sitzbänke, Trinkbrunnen, kleinere Spielgeräte und neue Radwege. Ein Ort der die Menschen zum Verweilen einladen soll. Drei über den Lüftungsschächten der U-Bahn angeordnete Lichtskulpturen spiegeln die Bedeutung des Platzes als Verkehrsknotenpunkt wider. […]

Reumannplatz Neu

Die Ubahn-Linie U1 wurde verlängert, die Straßenbahnlinie 67 fährt nicht mehr. Das bringt für die bisherige Endstation – den Reumannplatz – Veränderungen und neue Möglichkeiten mit sich. Doch wie wird der Reumannplatz zukünftig aussehen? Was bleibt? Was wird anders? Wie nutzt man den Platz wo Straßenbahn und Wartebänke nicht mehr gebraucht werden? Die Favoritnerinnen und […]

Leihradsysteme: Kontakt und Info

Mit Donkey Republic, ofo und oBike gibt es in Wien im Jahr 2017 drei neue Leihradanbieter. Citybike Wien als vierter und bewährter Anbieter verfügt über eigene Stationen. Wie dürfen Fahrräder abgestellt werden und an wen kann man sich wenden, wenn es Probleme gibt? Diese Fahrräder werden von den BenutzerInnen sowohl an Fahrradständern als auch in […]

Neue Querung am Getreidemarkt

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Seit heute, 1. September 2017 kann der Getreidemarkt von Fußgängerinnen, Fußgängern und Radfahrenden sicher gequert werden. Zwischen Mariahilfer Straße und Lehargasse sowie zwischen Gauermanngasse und Babenberger Straße gibt es neue Zebrastreifen.

Neugestaltung der Mollardgasse geht ins Finale

In den kommenden zwei Monaten wird der 300 Meter lange Abschnitt der Mollardgasse, zwischen Grabnergasse und Turmburggasse, saniert. Im Herbst 2017 ist die Umgestaltung der Gasse dann abgeschlossen. Der Neugestaltung ging ein BürgerInnenbeteiligungsprozess voraus. Der Spatenstich und erste bauliche Maßnahmen fanden im Mai 2015 statt.

Meidlinger Hauptsraße: Start in die letzte Phase des Umbaus

Am Montag, 3. Juli, starteten im 12. Bezirk die Bauarbeiten der finalen Phase der Neugestaltung der Meidlinger Hauptstraße. Der letzte Abschnitt der Meidlinger Hauptstraße von der Reschgasse bis zur Pohlgasse wird umgebaut. Die Fertigstellung ist für 15. November 2017 geplant – damit wird, nach insgesamt vier Baujahren, die Neugestaltung der Fußgängerzone Meidlinger Hauptstraße abgeschlossen.

Neue Begegnungszone in der Lange Gasse

Über 56 Prozent der Befragten haben für die vorgeschlagene Begegnungszone Lange Gasse gestimmt. Nach dem positiven Ergebnis der Befragung steht einer Umsetzung noch in diesem Jahr nichts mehr im Wege.

Franklinstraße – Umgestaltung als Sozialprojekt

Die Franklinstraße in Floridsdorf wird neu gestaltet. Durch Begrünung und neue Sitzgelegenheiten soll der öffentliche Raum entlang der Promenade attraktiver werden. Das Besondere daran: Der Umbau ist ein Sozialprojekt. Arbeitssuchende Jugendliche aus dem Bezirk wirken bei der Umgestaltung mit und erlernen dabei Fertigkeiten für ihre berufliche Zukunft.

Wien ist klimafreundlichste Stadt Österreichs

Gut ausgebauter öffentlicher Verkehr, Ausbau des Radwegenetzes, Förderung von Fußverkehr und die Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung zeigen Wirkung: Wien ist die klimafreundlichste Stadt Österreichs. Das hat eine Untersuchung der Umweltschutzorganisation Greenpeace ergeben. Die Umweltschutzorganisation präsentierte am Montag, 29.5.2017 das Landeshauptstädte-Ranking 2017 für Österreich.

Neuer Markt soll zur Piazza werden

Schon seit Jahren gibt es Pläne den Neuen Markt umzugestalten. Die Piazza für Fußgängerinnen und Fußgänger könnte bald Wirklichkeit werden.Zukünftig heißt es dann auf dem Innenstadtplatz: mehr Grün, mehr Platz zum Sitzen und Plaudern, mehr Lebensqualität.