Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Etwas zu erleben und die Umwelt zu erkunden, bereitet ihnen viel Freude. Kinder lieben es zu schleichen und zu laufen, zu hüpfen und zu tanzen – einfach bewegt unterwegs zu sein. Wenn Kinder zu Fuß gehen, erleben sie ihren Lebensraum. Gleichzeitig werden sie von klein auf auf die selbständige Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet.

Hier finden Sie Infos, Tipps und Angebote rund ums Thema Zu-Fuß-Gehen mit Kindern in Wien: vom Tragetuch bis zur Schulstraße. Entdecken Sie mit den Angeboten der Mobilitätsagentur die Stadt durch Kinderaugen.

Die Stadt & Du: Gratis Unterrichts-Boxen für die 1. bis 4. Klasse Volksschule

Schulweg-Box

Sicher unterwegs

Grätzl-Box

Auf Entdecker-Tour

Fahrrad-Box

Sattelfest durch die Stadt

Street Points: Bewegungsspiele im Grätzl

Spielerisch mehr Bewegung ins Leben bringen und zum Klimaschutz motivieren: das machen Bewegungsspiele. Beim Bewegungsspiel "Street Points" im Herbst 2019 haben 9.200 Kinder aus Favoriten und Donaustadt mitgespielt und gemeinsam über 135.000 Kilomter zu Fuß zurück gelegt. So macht Bewegung Spaß!
Infos zu Bewegungsspielen. Los gehts!

Kleine Schritte mit großer Wirkung – der Weg ist das Ziel

Street-Points: Zu-Fuß-Gehen ist gesund, macht schlau und schützt das Klima.

Spielerisch mehr Bewegung ins Leben bringen und zum Klimaschutz motivieren – das macht „Street-Points“. Das Bewegungsspiel „Street-Points“ startet diesen Herbst in Donaustadt und Liesing. Über 7.000 SchülerInnen von 27 Schulen haben sich bereits angemeldet. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Man lernt nicht nur in der Schule. Auch auf dem Weg dorthin.

Am 7. September startet für Doris‘ Tochter Marie ein neuer Lebensabschnitt: Sie kommt in die Volksschule. Wie tausende andere Taferlklassler in Wien lernt sie ab Anfang September Lesen, Schreiben und Rechnen. Noch ein Thema steht auf dem Stundenplan der Kinder – und dem vieler Eltern: Der Schulweg. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Mobilitätsreport 2019: Gute Noten fürs Zu-Fuß-Gehen

Radfahren und Zu-Fuß-Gehen sind aktiver Klimaschutz. Das wissen auch die Wienerinnen und Wiener: 47 Prozent geben an, dass der Klimaschutz entscheidend für die Wahl ihrer Fortbewegung in der Stadt ist. Das ist eines der Ergebnisse des Mobilitätsreports 2019. Die Zufriedenheit beim Zu-Fuß-Gehen ist auf hohem Niveau: 82 Prozent der Wienerinnen und Wiener gehen gerne zu […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Mit Street Points Spaß an der Bewegung finden

Im vergangenen Herbst wurden in der Donaustadt und in Favoriten eifrig Street Points gesammelt. Insgesamt 23 Schulen und über 7.000 Kinder machten beim Bewegungsspiel der Stadt Wien mit. Sowohl in der Donaustadt als auch in Favoriten erhielt das Team mit den meisten gesammelten Schritten ein Preisgeld. Damit konnten die Schulen ein zusätzliches Bewegungsprojekt ihrer Wahl […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Mit Anna unterwegs in den Kindergarten

Gratis Kinderbüchlein für Zwei- bis Sechsjährige und alle die gerne vorlesen.
Jetzt bestellen

Mobilitätsbox für Kindergartenkinder

Je früher Kinder das Zu-Fuß-Gehen und Radfahren in der Stadt entdecken, umso mehr finden sie auch im Erwachsenenalter Gefallen daran. Die Mobilitätsagentur Wien hat deshalb mit der Mobilitätsbox ein Angebot für Kindergartenkinder geschaffen. Die kostenlose Mobilitätsbox kann bei der Mobilitätsagentur angefordert werden.
Mehr Infos

Barfuß-Parcours. Ein Fest für die Sinne

Interesse am Barfuß-Parcours für Ihr Straßenfest?
Mehr Infos