Emil und Elise, Streckenwanderung von Sievering nach Grinzing

ca. 2h 0m
5.7 km
Windhabergasse, 1190 Wien
Himmelstraße, 1190 Wien
barrierefrei
Termin eintragen

Ein romantischer Spaziergang in den Wiener Weingärten. Der Spaziergang stammt aus dem Buch „BUSSI BUSSI – verliebt in Wien“ von Fred Stampach und Marcus Steinweg.

Emil, Elise und du..

Streckenwanderung: Bellevuestraße, Himmelstraße, Lebensbaumkreis, Cobenzl, Grinzing
Öffis: 39A > Station Bellevuestraße

Ihr steigt den steilen Schulsteig hinan, um dann gleich links den engen Hornspergsteig einzubiegen. Der kleine Durchgang mündet direkt in die Bellevuestraße, die weiter bergauf führt.

Die Himmelstraße weiter bergan, landen sie beim Oktogon, einem hübschen Glaspavillon, in dem man auch vorzüglich speisen kann.

Von dort führt ein Weg über den Lebensbaumkreis zur Sisi Kapelle - ein Bussipoint erster Güte. Nach diesem kleinen Abstecher geht es wieder zurück zur Himmelstraße und hinauf zum Cobenzl. An der dortigen Gastronomie vorbei und leicht rechts in den Oberen Reisenbergweg einbiegen.

Gesäumt von Bäumen, flankiert von Weingärten - Herrlich! Es geht bergab und man kann sich händchenhaltend von den Strapazen des durchaus anstrengenden Weges über die steile Bellevuestraße hinauf zum Oktogon erholen.

Vielleicht möchtet ihr durch Grinzing spazieren, um dann den einzigartigen Heurigen "Wiegel" aufzusuchen? Einen der letzten, traditionellen Heurigen dieser Gegend. Es geht weiter den Oberen Reisenbergweg hinunter bis zur Cobenzlgasse , hier biegt ihr in die Feilergasse ein, um beim "Wiegel" noch auf ein Kracherl oder einen G'spritzten einzukehren.

Diese Route stammt aus dem Buch "BUSSI BUSSI - verliebt in Wien" von Fred Stampach und Marcus Steinweg. Erhältlich im Buchfachhandel und online bei RK-Book

Karte