Teilnehmer des Gehcafes unterhalten sich angeregt bei Kaffee und Kuchen. Foto von Sebastian Philipp

Geh-Café. Bei Spaziergängen Wiens Grätzl entdecken.

Bei geführten Spaziergängen lernen Sie lebendige Grätzl kennen und können sich in entspannter Atmosphäre über Neuigkeiten zum Zu-Fuß-Gehen informieren. Zum Ausklang jeder Tour gibt es im bunten Pop-Up-Geh-Café viel Raum für gute Gespräche bei Erfrischungen und kleinen Snacks. Das Geh-Café findet bei jedem Wetter statt, es ist barrierefrei, die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Im Jahr 2018 finden sechs Geh-Cafés statt.

Termine Geh-Café 2018

05.
Okt
2018
16:00 - 18:00
Uhr

Geh-Café

Geh-Café: Vom Norwegerviertel zum Hauptplatz Aspern – mit allen Sinnen durch die Donaustadt
U2 Station Donauspital, Ausgang Kapellenweg, 1220 Wien
Abspielen