Teilnehmer des Gehcafes unterhalten sich angeregt bei Kaffee und Kuchen. Foto von Sebastian Philipp

Geh-Café. Bei Spaziergängen Wiens Grätzl entdecken.

Bei geführten Spaziergängen lernen Sie lebendige Grätzl kennen und können sich in entspannter Atmosphäre über Neuigkeiten zum Zu-Fuß-Gehen informieren. Zum Ausklang jeder Tour gibt es im bunten Pop-Up-Geh-Café viel Raum für gute Gespräche bei Erfrischungen und kleinen Snacks. Das Geh-Café findet bei jedem Wetter statt, es ist barrierefrei, die Teilnahme ist kostenlos.

Wegen getroffener Vorsichtsmaßnahmen aufgrund von Corona Covid-19 starten die Geh-Cafés im Jahr 2020 nicht wie gewohnt im April sondern voraussichtlich im August.

Die gesetzlichen Regelungen in Bezug auf Covid-19 müssen eingehalten werden: Einen Meter Abstand zu andern Menschen halten, außgenommen sind Personen die im gemeinsamen Haushalt leben. Ein Mund-Nasen-Schutz muss nicht getragen werden.

Um Anmeldung wird gebeten: Infos zur Anmeldung finden Sie direkt beim Termin. Bitte den Titel anklicken.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Geh-Cafés 2020

01.
Okt
2020
16:00 - 18:00
Uhr

Geh-Café

Stadt der Zukunft – Wie Straßen das Bild Wiens prägen
Otto-Bauer-Gasse 8, 1060 Wien

Rückblick: das waren die bisherigen Geh-Cafés 2019

Geh-Café: Schattige Oasen rund ums AKH

Die Sommer in Wien werden immer wärmer. Und besonders an den „Hundstagen“ freuen sich die StadtbewohnerInnen über kühle Plätzchen. Beim Geh-Café am 3. Juli 2019 entdeckten die Besucherinnen und Besucher – gemeinsam mit Guide Alfred Hulka und der FußgängerInnen-Beauftragten Petra Jens – schattige Oasen am Alsergrund. Gefunden wurden schöne, interessante, versteckte und grüne Plätze im […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Geh-Café: L(i)ebenswertes Margareten

Am 16. Mai führte das Geh-Café zum ersten – und mit Sicherheit nicht zum letzten – Mal in den 5. Bezirk. Am Hundsturm begrüßten FußgängerInnen-Beauftragte Petra Jens und Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery die 115 Besucherinnen und Besucher. Dann führte Bezirksrat Klaus Mayer bei einem Spaziergang durch das Grätzl zwischen Hundsturm, Siebenbrunnenplatz und Margaretengürtel. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Geh-Café: Spektakuläres Aquädukt

Am 2. April 2019 stand das Aquädukt in Liesing, ein imposantes denkmalgeschütztes Bauwerk, im Fokus des Geh-Café. Vorbei an modernen Wohnbauten und historischen Arbeiterhäusern – auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei Liesing – ging die Entdeckungstour zu grandiosen Aussichtspunkten auf die 1. Wiener Hochquellwasserleitung. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Sie möchten abseits vom Geh-Café spannende Spaziergänge in Wien machen? Tipps und Termine finden Sie im Spaziergang-Kalender

What do you want to do ?

New mail