Erster Wiener Protestwanderweg

ca. 4h 30m
16.5 km
Parlament, Doktor-Karl-Renner-Ring 3, 1010 Wien
Stopfenreuther Au, Dechantweg 8, 1220 Wien
barrierefrei
Termin eintragen

Der Wiener Protestwanderweg – entwickelt vom Zentrum polis und dem Schriftsteller Martin Auer – zeigt Stationen, an denen Rechte erstritten wurden, die für uns heute selbstverständlich scheinen.

Der Weg ist das Ziel..

Der Erste Wiener Protestwanderweg macht erfahrbar, was in der Vergangenheit an Rechten für uns alle erstritten wurde, wie Menschen sich organisiert und viel erreicht haben – und wie diese Kämpfe und Errungenschaften das Wiener Stadtbild bis heute prägen. Entwiuckelt wurde der Wanderweg vom Schriftsteller Martin Auer in Zusammenarbeit mit dem Zentrum polis
Zwölf Stationen führen vom Parlament, über das 1. Wiener Mädchengymnasium in der Rahlgasse, die Arena und die Rosa Lila Villa bis in die Stopfenreuther Au.
An allen Stationen des Weges sind Infotafeln mit QR-Codes für weitere Informationen angebracht.

Eine Broschüre zum Protestwanderweg kann auf der Website des Zentrum Polis heruntergeladen werden: Broschüre Protestwanderweg

Die Route kann individuell gewählt werden.

Karte