Mann, gekleidet in einen Anzug, steht am unteren Ende der Strudlhofstiege und telefoniert. Im Hintergrund leuchtet ein Laubbaum in herbstlichen Farben. Foto von Stephan Doleschal.

Aktuelles

Straßenverkehr in Wien: WienerInnen immer umweltfreundlicher unterwegs

Eine Auswertung von Verkehrszählungen für den Kfz-Verkehr im Zeitraum 2010 bis 2015 zeigt einen Rückgang des Autoverkehrs um 6,3 Prozent. Das bedeutet, dass in allen Regionen der Stadt der Autoverkehr zurückgeht. Im innerstädtischen Bereich (Bezirke 1-9., 20) ist der Rückgang mit 11,2 Prozent besonders hoch, im Süden Wiens (10-13, 23) mit 1,6 Prozent ist der […]

Herrengasse ist Boulevard für Fußgängerinnen und Fußgänger

In der Herrengasse wird wieder flaniert. Heute, am 1. Dezember wurde die Begegnungszone Herrengasse im 1. Bezirk feierlich eröffnet. Fast sieben Monate dauerte es die Straße in eine Begegnungszone umzuwandeln – in der die Fußgängerinnen und Fußgänger Vorrang haben. 

Südtiroler Platz Neu: Halbzeit für Neugestaltung

Die erste Bauphase zur Umgestaltung des Südtiroler Platzes ist abgeschlossen. Bepflanzung, Sitzbänder, Holzelemente, Trinkbrunnen und kleinere Spielgeräte laden die Menschen zum Verweilen auf dem Platz ein. Drei über den Lüftungsschächten der U-Bahn angeordnete Lichtskulpturen spiegeln die Bedeutung des Platzes als Verkehrsknotenpunkt wider. Dem Projekt ging ein breites BürgerInnenbeteiligungsverfahren voraus, bei der Neugestaltung sind die Wünsche […]

Fördermodell für Flaniermeilen im Wiener Gemeinderat

In der Sitzung des Wiener Gemeinderats am 21. Oktober 2016 liegt das Fördermodell für die Schaffung von Flaniermeilen durch die Wiener Bezirke zur Beschlussfassung vor. In einem ersten Schritt sollen bis 2020 die ersten zwei Flaniermeilen von insgesamt sieben realisiert werden. Dafür können sich die beteiligten Bezirke im Rahmen eines gestaffelten Fördermodells bis zu 80 […]

Frisch markiert: Schutzweg über Gumpendorfer Straße

Auf der Gumpendorfer Straße auf Höhe der Millergasse wurde ein neuer Zebrastreifen markiert. Außerdem wurde der Kreuzungsbereich für den sicheren Übergang umgebaut. Eine Verkehrsinsel trennt die beiden Fahrspuren der Gumpendorfer Straße.

Jahr des Zu-Fuß-Gehens gewinnt VCÖ-Mobilitätspreis

Im Jahr 2015 setzte die Mobilitätsagentur Wien die erste umfassende Kampagne zum Fußverkehr um. Dies wurde nun mit dem VCÖ-Mobilitätspreis in der Kategorie „Gehen, Radfahren und Straßenraumgestaltung in Städten“ gewürdigt.

Wien liegt bei der Verkehrssicherheit im Spitzenfeld der EU-Hauptstädte

Wien liegt bei der Verkehrssicherheit im Vergleich der EU-Hauptstädte an zweiter Stelle. Das zeigt eine aktuelle Analyse des VCÖ. Nur in Stockholm gab es im Zeitraum 2012 bis 2015 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner weniger tödliche Verkehrsunfälle. “Bei der Verkehrssicherheit gibt es zwischen den EU-Hauptstädten große Unterschiede. Erfreulich für Österreich ist, dass Wien im Spitzenfeld […]

Generalsanierung der Wiener Wasserwelt

Die Wiener Wasserwelt im 15. Bezirk stellt einen beliebten Aufenthalts- und Erholungsort dar. Seit dem 22. August 2016 wird sie neu gestaltet.

1 Jahr Mariahilfer Straße

Am 1. August 2016 feierte die Fußgänger- und Begegnungszone Mariahilfer Straße ihren ersten Geburtstag. Vor einem Jahr wurde die 1,6 Kilometer lange Einkaufsstraße eröffnet.

Schwedenplatz NEU

Der Wettbewerb zur Neugestaltung des Schwedenplatz-Morzinplatz ist abgeschlossen. Wer sich selbst ein Bild vom Schwedenplatz der Zukunft machen möchte, kann dies in der Ausstellung im “Urban Culture Pavillon” vom 13. bis 27. Juni direkt vor Ort tun. Am Freitag, 17. Juni feiern wir die Neugestaltung  beim Schwedenplatzfest.