Mobilitätswoche

Vergangene Termine

20.
Jun
2018

Geh-Café

Geh-Café: 100 Jahre Republik Österreich – auf Spurensuche zu den Originalschauplätzen
Warum steht die Pallas Athene gerade vor dem Parlament und welchen Appell richten „Die Rossebändiger“ an den unteren Enden der Parlamentsrampe an die Abgeordneten? Wer darf heute wählen und wie war das früher? Was haben die Menschenrechte damit zu tun? Das Geh-Café besucht aus Anlass des Gedenk- und Erinnerungsjahres 2018 geschichtsträchtige Orte, die die Entwicklung unserer Demokratie widerspiegeln.
Neben dem Parlament werden auch der Heldenplatz mit seiner wechselhaften Geschichte und der Ballhausplatz Stationen der interaktiven Führung sein, die von Zentrum polis, der pädagogischen Serviceeinrichtung zur Politischen Bildung, durchgeführt wird.