07.
Okt
2022

Führung durchs Projektgebiert Kutschkermarkt

15:00 - 17:00
Amtshaus Währing, Martinstraße 100, 1180 Wien

Rund um den Kutschkermarkt setzen der 18. Bezirk und die Stadt auf Nahversorgung, Bäume und aktive Mobilität. Eine Ausstellung, Fachgespräche und Führungen informieren über das Projekt.

Das Gebiet rund um den beliebten Kutschkermarkt verwandelt sich in ein verkehrsberuhigtes und klimafittes Grätzl. Dabei wird aus dem Hitze-Hotspot rund um die Schulgasse eine fahrradfreundliche Straße samt Begrünung und Kühlung. Insgesamt werden 35 neue Bäume samt großzügigen Staudenbeeten angelegt.

Zudem wird auch der Kutschkermarkt selbst um 4 dauerhafte Stände erweitert. Der samstägliche Bauernmarkt wird sogar um 12 neue Stände vergrößert. Auch konsumfreie Zonen werden geschaffen.

 

Ausblick auf das künftige Grätzl rund um zukünftigen Kutschkermarkt:

Visualisierung der begrünten Schulgasse

Termine 2022

  • Infoausstellung “Mehr Platz für den Markt / Mehr Bäume in den Straßen”
    • Termine: 3. bis 28. Oktober 2022, Montag bis Freitag von 7.30 bis 17 Uhr sowie Donnerstag von 7.30 bis 18 Uhr (am 26. Oktober geschlossen)
    • Ort: Amtshaus Währing, 18., Martinstraße 100Foyer rechts
  • Fachlicher Austausch mit Politik und Verwaltung bei der Ausstellung
    • Termine: 5. Oktober, 11. Oktober und 20. Oktober 2022, jeweils von 17 bis 19 Uhr
    • Ort: Amtshaus Währing, 18., Martinstraße 100Foyer rechts
  • Führungen durchs Projektgebiet
    • Termine: 7. Oktober und 14. Oktober 2022, jeweils von 15 bis 17 Uhr
    • Ersatztermin bei Schlechtwetter: Samstag, 22. Oktober 2022, von 14 bis 16 Uhr
    • Anmeldung: post@bv18.wien.gv.at