03.
Jul

SUPERTRAMPS: Wien, mein Nachtquartier

16:00 - 17:30
Rennweg 89, 1030 Wien
freie Spende (Richtwert: 15€)

SUPERTRAMPS zeigt Wien aus einer anderen Perspektive:
(ehemals) obdachlose Menschen führen an ausgewählte Orte, an denen sie aus ihrem Leben erzählen und Wissen zum Thema Wohnungslosigkeit vermitteln.

Robert beschäftigt sich auf seiner Tour zwischen Rennweg und Enkplatz vor allem mit unterschiedlichen Schlafplätzen. In den Notquartieren gibt es zwar Heizungen und sanitäre Anlagen, dafür aber kaum Privatsphäre. Diese findet man eher im öffentlichen Raum. Robert nächtigte eine Zeit lang hinter einer Fabrik in einer Wohnstraße. Dabei bekam er Unterstützung von den Nachbar*innen: sie brachten ihm Obst vorbei und einer kaufte ihm sogar einen Vorhang. In seiner Tour geht es neben den Schlafmöglichkeiten auch um die Themen Schwarzfahren und Betteln.

ANMELDUNG erforderlich