09.
Nov

SUPERTRAMPS: Wien, meine Ruhezone

Spaziergang
18:00 - 19:30
Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
15€/8€ ermäßigt

SUPERTRAMPS zeigt Wien aus einer anderen Perspektive:
(ehemals) obdachlose Menschen führen an ausgewählte Orte, an denen sie aus ihrem Leben erzählen und Wissen zum Thema Wohnungslosigkeit vermitteln.

Hedy ist nicht auf den Mund gefallen. Das mag  daran liegen, dass sie 17 Jahre lang in der Politik war. Aber mit Sicherheit auch daran, dass sie seit drei Jahren obdachlos ist. „Ich steh dazu“, sagt sie und fragt gleich: „Schau ich aus, als wär’ ich obdachlos?“

Hedys Tour führt uns durch die hippen Bobo-Bezirke Mariahilf und Neubau, in denen abseits von In-Cafes und Pop-up Stores noch ein ganz anderes Leben stattfindet: mit Einrichtungen wie  dem Jedmayer, Häferl, Frauentageszentrum Ester, Gruft und axxept gibt es auch wichtige Anlaufstellen für wohnungslose Menschen. Hedys persönliche Hot-Spots beziehen sich jedoch viel mehr auf ihre Hobbys und Leidenschaften. Ganz oben auf Hedys Liste steht das Garteln, dem sie regelmäßig bei ihrer eigenen Baumscheibe nachgeht. Und das Lesen, das sie, wie sie selbst sagt, zum Überleben braucht. Besonders viel weiß Hedy über das Leben in freier Natur – wer demnächst einen Camping-Trip plant, der ist bei Hedys Tour bestens aufgehoben!

ANMELDUNG erforderlich unter tickets@supertramps.at oder 0660 77 343 22