18.
Feb

Weltarchitektur beim Prater: der neue Campus WU

14:00
U2-Station Messe Prater, Ausgang, 1020 Wien
16 Euro

Außergewöhnliche Bauten und Freiräume schaffen jungen, urbanen Raum – der 2013 fertiggestellte Campus WU setzt Maßstäbe im europäischen Universitätsbau. Nach dem Masterplan von BUSarchitektur, Wien (die auch das Hörsaalzentrum, die Garage und den Freiraum entwarfen) haben das Atelier Hitoshi Abe/Sendai, CRABstudio/London, Estudio Carme Pinós/Barcelona, NO.MAD Arquitectos/Madrid und Zaha Hadid Architects/Hamburg jeweils einen Bauteil in ihrer charakteristischen Formensprache realisiert.

  • Treffpunkt wie bei Führung angegeben
  • Führungen finden bei jedem Wetter statt
  • Keine Reservierung nötig, außer für Gruppen
  • Führungsdauer wenn nicht angegeben : 1 1/2 bis 2 Stunden
  • Mindestteilnehmerzahl: 3 voll zahlende Personen
  • Teilnahme auf eigene Gefahr
  • Tonband- und Videoaufzeichnungen nur nach vorheriger Absprache.

Da es bei Krankheitsfall oder zu wenigen Personen zum Ausfall der Führung kommt, ist es empfehlenswert sich im Vorhinein über das Stattfinden zu informieren.