02.
Apr

Wiener Bilderbogen

10.30 - 12.30
1., Ecke Fleischmarkt/Rotenturmstraße beim Würstelstand, 1010 Wien
€ 16,00
max. 20
Jeden Sonntag im April Keine Anmeldung erforderlich

Dieser Spaziergang lässt wahre, in Vergessenheit geratene Ereignisse aus dem alten Wien aufleben. Ein berühmter Architekt baute sich einen Wohnturm ohne Treppe, ein schwäbischer Geistlicher musste im Vogelhaus sitzen und ganz in der Nähe wohnte Wiens einzige Hexe. Was ein ungarischer Schneider mit der Votivkirche zu tun hat, wieso eine Straße „Heidenschuß“ heisst, was es mit dem „lieben Augustin“ auf sich hat und vieles mehr, erfahren Sie auf diesem Spaziergang.