21.
Okt

Grätzl - Spaziergang Donaufeld Ost

14:00 - 16:00
Donaufelder Straße/Ecke Fultonstraße, 1210 Wien

Der Bereich des Bezirksteils Donaufeld östlich von Fultonstraße und Bessemerstraße war lange Zeit hindurch vor allem von Feldern, Gärtnereien und vereinzelten Industrie – und Gewerbebetrieben (Lohner – Wekre, Schicht-Werk, Rembrandtin, Teeprodukte Schefftel, etc.) geprägt. Nördlich der Alten Donau, die bis um 1870 der Hauptstrom der Donau war, erstreckte sich die „Leopoldauer Haide“ in Richtung des heutigen 22. Bezirks. Zunächst trugen Schiffsmühlen (in denen Getreide der Marchfeldbauern gemahlen wurde), später Gärtnereien zur Versorgung mit Lebensmitteln bei. Seit 1904/05 ist das Gebiet Teil des Wiener Stadtbezirks Floridsdorf. Unser Grätzlspaziergang wird uns zu einigen der Wohnanlagen entlang der Donaufelder Straße, aber auch durch die gärtnerisch geprägte Landschaft der Leopoldauer Haide führen und beim „Kirschblütenpark“ zwischen Tokiostraße und Attemsgasse enden.

Referent: Mag. Gerhard Jordan (Studium der Geschichte und Kunstgeschichte, langjähriger Bezirksrat in Floridsdorf)

Treffpunkt: Donaufelder Straße / Ecke Fultonstraße (bei der Station „Fultonstraß“ der Straßenbahnlinien 25 und 26), 1210 Wien

Kosten: Wir bitten um einen Beitrag von mindestens 5 Euro

Anmeldung erforderlich: Tel. 01/27 15 023-21 oder bildungszentrum@bildungswerk.at