26.
Mai
2018

Liebesgeschichten, Heiratssachen, Pantscherl, Gspusi, Verhältnis...

15:00h - 17:00h
Am Stephansplatz/ Ecke Jasomirgottstraße, 1010 Wien
16€

Unzählig sind die Namen, die man in Wien für die verschiedenen Abstufungen der Zweisamkeit verwendet. Die Menschen haben einander ihre Zuneigung nicht in SMS mitgeteilt sondern haben einander Briefe geschrieben, per Blumenstrauß oder Fächerzeichen ihre Zuneigung kundgetan. Schauen Sie gemeinsam mit dem “Verein Wiener Spaziergänge”, wie es beim Kaiser Franz Josef und seiner Elisabeth, Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen, oder Alma und Gustav Mahler, Johann Strauß Sohn, Johann Nestroy, Egon Schiele und vielen anderen geklungen hat. Wie haben diese Menschen versucht, das Herz der anderen zu erobern.