29.
Okt

Urbaner Spaziergang – Ausverkauf der Stadt

16:00 - 19:00

Wohnungen verschwinden – wir müssen reden! Die Bezirksgruppe 1020 zeigt beim urbanen Grätzlspaziergang Ecken des zweiten Bezirks, die den DurchschnittsbürgerInnen durch steigende Mieten und Privatisierung des Wohnraums mehr und mehr verwehrt werden.

29.10. 16-18h Treffpunkt bei der 1. Station (Nähe U2 Taborstraße).

Stationen:

16:00 Rotenkreuzgasse 3: Wohnhaus wurde Hotel

16:30 Gr. Sperlgasse 14: Eigentum statt Miete

16:45 Taborstraße 18: Drohender Abriss? Rundgang im Haus

17:30 Taborstraße 81: Rettung des Hauses

18:00 Cafe Sperlhof: Ausklang & Diskussion