26.
Okt
2018

Vom "Tag der Fahne" zum Nationalfeiertag

11:00 Uhr
Werdertorgasse, 9/2, 1030 Wien
16€
keine Anmeldung notwendig

Traditionell stehen am 26. Oktober das Bundesheer, gratis Eintritt in verschiedene Museen und öffentliche Gebäude sowie Bewegung und Sport im Mittelpunkt. Aber was genau feiern wir eigentlich am österreichischen Nationalfeiertag? Was hat es mit dem „Tag der Fahne“ auf sich und worin liegt der Unterschied zum Staatsfeiertag? Und was hat jetzt der Staatsvertrag mit all dem zu tun und wer waren die Protagonisten? Diesen und anderen Fragen wird der Verein für Wiener Spaziergänge bei einem kleinen Nationalfeiertags-Spaziergang auf den Grund gehen. Begleiten Sie Christoph Timmermann vom Schwarzenbergplatz durch den Park des „Retters des Abendlandes“, zu dem Prinz Eugen stilisiert wurde, bis zum Staatsgründungsdenkmal im Schweizergarten. Danach hätten Sie sich ein typisch österreichisches Nationalfeiertags-Gericht redlich verdient…