26.
Mär
2020

SUPERTRAMPS: Peter Punk

13:00 - 15:00
15 € pro Person (ermäßigt 8 €)
15

Es ist eine Reise, auf der Sie die Stadt und das Leben aus der Perspektive eines herzensguten Lebenskünstlers mit bunten Haaren erfahren. Dabei schlüpfen Sie zwischendurch in die Rollen von Junkies, die sich zum Spritzentausch anstellen. Oder Martin nimmt Sie vom Alfred-Grünwald-Park auf einen kurzen Abstecher nach Spanien mit, wo Sie mit ihm auf seine Volljährigkeit warten. Bei Martin erfahren Sie von der (un)erträglichen Leichtigkeit des Seins, wenn man jeden Tag einfach dort beginnt, wo man am Abend zuvor umgefallen ist. Gerne erklärt er Ihnen auch das Handwerk des „Dumpsterns“ als inoffizielle Essensbeschaffung. Und vor dem malerischen Hintergrund der Capistranstiege, weiht Sie Martin in die brisante Kunst der Hausbesetzung ein. Im Nu werden Sie zu seinen Komplizen, während er vom wilden Hausbesetzer zum sonntäglichen Bäcker anarchistischer Pizzen wird, und sich dann gegen ein Heer von Panzern und Helikoptern für das Mietrecht seiner Nachbarin einsetzt.

Am Ende verstehen Sie vielleicht, wie die Straße zu einem Stück Heimat werden kann, und warum Martins Abenteuer noch lange nicht zu Ende ist!