22.
Apr
2022

Gemma Zukunft

Wegen Schlechtwetter abgesagt! Radtour: Nord- und Nordwestbahnhof
15:00 - 17:00
Treffpunkt: Anitta-Müller-Cohen-Platz/Lasallestraße, 1020 Wien
Nord- und Nordwestbahnhof prägten über 100 Jahre die Mobilität von Wien mit. Heute zählen beide zu den wichtigsten innerstädtischen Entwicklungsgebieten. Eine Erkundungstour per Fahrrad.

Zu Recht nannte man das 19. Jahrhundert auch das Zeitalter der Eisenbahn. Die neue Fortbewegung strukturierte maßgeblich die urbane Moderne mit. Ob Personenverkehr oder Gütertransport: Bis in die 1960er Jahre ging ohne die Eisenbahn relativ wenig. Zugleich waren die Standorte urbane weiße Flecken. Mit ihren Holzwänden oder Ziegelmauern vom städtischen Umfeld getrennt, behaupteten diese Eisenbahnareale ein Eigenleben, das eher an Kasernen, denn an städtisches Leben erinnerte. Seit nunmehr gut 20 Jahren werden diese letzten Brachflächen städtisch neu modelliert. Den Beginn machte der Hauptbahnhof Wien, gegenwärtig sind es Nord- und Nordwestbahnhof, die leistbares Wohnen, Arbeiten und nachhaltigen Klimaschutz neu definieren.

Die Touren werden in Zusammenarbeit mit dem lokalen Stadtteilmanagement Nordbahnhof/Nordwestbahnhof der Gebietsbetreuung Stadterneuerung umgesetzt.

Maximal 15 Personen

Anmeldung: https://www.termino.gv.at/meet/b/8c47c6499dd709b3264791474512bdda-118298

Informationen zu den Spaziergängen der Serie "Gemma Zukunft" erhalten Sie per E-Mail unter info@ma18.wien.gv.at

„Gemma Zukunft“ heißt das Programm für Spaziergänge zu Themen der nachhaltigen Stadtentwicklung in Wien. Von April bis November werden unter dem Titel unterschiedlichste kostenlose Spaziergänge und Radtouren durch ganz Wien angeboten. Die besuchten Areale umfassen Stadtentwicklungsgebiete, klimafitte Bestandstadt, Grünräume sowie Mehrfach- und Zwischennutzungsflächen.
Kuratiert werden die Spaziergänge von der Stadt Wien gemeinsam mit der IBA, lokaler Gebietsbetreuung Stadterneuerung und wien3420, in Kooperation mit der Mobilitätsagentur Wien. Umgesetzt werden die Spaziergänge von verschiedenen Guides – siehe jeweiliger Termin.

Die Teilnehmer*innen sind damit einverstanden, dass Fotos, die während der Veranstaltung von ihnen angefertigt werden, für die Nutzung in den Medien der Stadt Wien uneingeschränkt verwendet werden dürfen.

Informationen zu den Spaziergängen der Serie “Gemma Zukunft” erhalten Sie per E-Mail unter info@ma18.wien.gv.at

 

Anmeldung “Gemma Zukunft. Neues Landgut”  mit diesem Link: https://www.termino.gv.at/meet/b/78416a7352abdc949c006f218453085b-118301

Anmeldung “Gemma Zukunft. Nord- und Norwestbahnhof” mit diesem Link: https://www.termino.gv.at/meet/b/8c47c6499dd709b3264791474512bdda-118298

Anmeldung Exkursionen im Regionalpark DreiAnger per E-Mail an: dreianger@stadtwienmarketing.at 

Infos Natur-Führungen Regionalpark DreiAnger: Führungen im Regionalpark DreiAnger

Anmeldung Gemma Zukunft – Wohnquartiere statt Gewerbe, Fabrik und Industrie: https://www.termino.gv.at/meet/b/0f3cdae393e7b1ccc6bf54408ac22462-121315

Alle bevorstehenden Termine

20.
Mai
2022
15:00 - 17:00
Uhr

Gemma Zukunft

Radtour: Nord- und Nordwestbahnhof
Treffpunkt: Anitta-Müller-Cohen-Platz/Lasallestraße, 1020 Wien
01.
Jun
2022
16:00 - 19:00
Uhr

Gemma Zukunft

Gemma Zukunft - Radtour: "Die Tagfalter- und Vogelwelt DreiAngers"
Bahnhofplatz - Endstation der Straßenbahn-Linien 30 und 31 "Stammersdorf" , 1210 Wien
10.
Jun
2022
15:00 - 16:30
Uhr

Gemma Zukunft

Neues Landgut
Laxenburger Straße 2, 1100 Wien
15.
Jun
2022
15:00 - 18:00
Uhr

Gemma Zukunft

"Rendezvous mit der Natur" - Entlang des Marchfeldkanals in den Regionalpark DreiAnger
Bahnhofplatz - Endstationen der Straßenbahn-Linien 30 und 31 "Stammersdorf", 1210 Wien
17.
Jul
2022
8:00 - 11:00
Uhr

Gemma Zukunft

Morgenstund‘ hat Gold im Mund: Mit Bewegung und Vogelbeobachtung in den Tag starten - Exkursion Regionalpark DreiAnger
Treffpunkt: Badeteich Süßenbrunn - Station der Buslinie 25A "Badeteich Süßenbrunn" , 1220 Wien
28.
Aug
2022
8:00 - 11:00
Uhr

Gemma Zukunft

Morgenstund‘ hat Gold im Mund: Mit Bewegung und Vogelbeobachtung in den Tag starten - Exkursion Regionlpark DreiAnger
Treffpunkt: Badeteich Süßenbrunn - Station der Buslinie 25A "Badeteich Süßenbrunn", 1220 Wien