Eine junge Frau geht an einer braunen, mit GrEine junge Frau geht an einer mit Graffiti besprühten Wand vorbei. Foto von Stephan Doleschal

Spaziergang Kalender

Jetzt Spaziergang einsenden! Sie möchten Wien auch abseits Ihres Grätzls kennenlernen? Dann sind Sie bei unserem Spaziergang-Kalender genau richtig. Von der kulinarischen Wanderung durch die Bezirke über verschlungene Pfade in der Altstadt bis zur Sagenführung – im Gehen entdecken Sie neue Seiten der Stadt.

Planen Sie ein Straßenfest oder einen Spaziergang? Schicken Sie uns Ihren Termin.

Aktuelle Termine

01.
Aug
2024

Spielstraße Hofmoklgasse

Spielstraße Hofmoklgasse
Radln mit Z!R
01.
Aug
2024

Gemma Zukunft

Vom Jean-Jaures Hof zur Biotope City
Diese Zeitreise durch das Wiener Modell des sozialen Wohnens führt uns vom Jean-Jaures Hof vorbei am Naherholungsgebiet Wienerberg und einer Schrebergarten-Siedlung in die Biotope City. In diesem dichten, grünen Viertel finden wir Antworten auf die Herausforderungen des Klimawandels.


Exkursionsleitung: Marie-Liesse Crépin, Austria Guides For Future

Hinweis: Die Teilnehmer*innen, die es nicht zu eilig haben, können noch den Dachgarten des ÖSW-Gebäude anschauen. Bei eventuellem Regen Regenschutz und geeignete Kleidung, bequeme Schuhe; bei heißem Wetter Sonnenschutz und Trinkwasserflasche

Länge: 2,5 km
06.
Aug
2024

Gemma Zukunft

Stadt fair teilen: Gender-sensible Stadtplanung in Mariahilf
Wien gilt international als Vorreiterin dafür, vielfältige Bedürfnisse, insbesondere jene von Frauen und vulnerablen Gruppen, in Planungsprozesse und Budgetentscheidungen einzubeziehen. Entscheidend für den Erfolg von Gender Mainstreaming in der Wiener Stadtplanung war nicht zuletzt der unermüdliche Einsatz von Eva Kail, deren Wirken wir in diesem Spaziergang unter anderem beleuchten wollen.

Der Bezirk Mariahilf war eines der ersten Wiener Gender Mainstreaming Pilotprojekte in der Stadtplanung. Damals wurden besonders im öffentlichen Raum verschiedene Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, für mehr Barrierefreiheit, für den Fußverkehr und die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum gesetzt, die seither in der ganzen Stadt übernommen wurden. Aber auch in den Bereichen Wohnen, Grünraum oder sozialer Zusammenhalt finden sich in Mariahilf verschiedenste Beispiele gender-sensibler Planung.
Werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Wiens und diskutieren Sie mit uns verschiedene Ansätze zur Schaffung einer räumlich und sozial gerechte(re)n Stadt. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und Perspektiven bei einem Spaziergang durch einen der kleinsten und spannendsten Bezirke Wiens.

Exkursionsleitung: Eugene Quinn (Whoosh) und Lena Rücker (MA 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung)

Distanz: ca. 4,5 km (2,5 Stunden, davon ca. 1 Stunde reine Gehzeit)
Hinweis: Die Route ist barrierefrei erschließbar. Der Spaziergang findet auch bei Schlechtwetter statt.
07.
Aug
2024

Spielstraße Magdalenenstraße

Spielstraße Magdalenenstraße
08.
Aug
2024

Spielstraße Staglgasse

Spielstraße Staglgasse
Spielstraße in der Staglgasse 6-10 im 15. Bezirk
11.
Aug
2024

Walk, talk & eat together | Wanderung 4 durch den grünen Prater

Der Verein Diversoviel hat ein neues Projekt “Walk, talk & eat together” gestartet. Dabei können verschiedene Menschen in Wien, die sich (neue) Kontakte wünschen, beim Essen, Wandern und Plaudern zusammenkommen.
14.
Aug
2024

Spielstraße Magdalenenstraße

Spielstraße Magdalenenstraße
15.
Aug
2024

Spielstraße Hofmoklgasse

Spielstraße Hofmoklgasse
Radln mit Z!R
21.
Aug
2024

Spielstraße Magdalenenstraße

Spielstraße Magdalenenstraße
21.
Aug
2024

Gemma Zukunft

Das Quartier Wolfganggasse
Wir besuchen im Quartier Wolfganggasse das Wohnhaus Wolfganggasse (Bauträger Heimbau) und Lebenscampus (Neues Leben und WBV-GPA) und ihre Nachbarschaft.
Sie bekommen Einblicke in die beiden Wohnhausanlagen und die Besiedelungsprozesse, die u.a. mit Digitalen Tools und durch geloste Nachbarschaftsbotschafter:innen unterstützt werden.

Exkursionsleitung: Paula von Mirtov Park – Lebenscampus Wolfganggasse Park - Gleisgarten

Länge: ca. 2 km
22.
Aug
2024

Spielstraße Staglgasse

Spielstraße Staglgasse
Spielstraße in der Staglgasse 6-10 im 15. Bezirk
22.
Aug
2024

Gemma Zukunft

Das Wiener Campus Modell
Moderne pädagogische Konzepte, die eine innovative räumliche Umsetzung finden, sind die Vision für den Bau neuer Bildungseinrichtungen in Wien. Mit dem Modell Campus+ vereinen wir Kindergarten, Volksschule, Mittelschule und Sonderpädagogik inklusiv im Schulalltag für Lernen und Freizeit. In diesem Campus wird das Angebot mit der Musikschule der Stadt Wien noch zusätzlich aufgewertet.
Ziel ist es, dass möglichst viele Räume der Bildungseinrichtung möglichst vielen Nutzerinnengruppen offenstehen. Teile des Gebäudes und der Freiflächen sollen daher in betriebsfreien Zeiten auch der Bevölkerung zur Nutzung zugänglich sein.
Die Stadt Wien legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und eine lange Nutzungsdauer mit optimierten Lebenszykluskosten (Errichtungs- und Folgekosten) verbunden mit einem hohen Anspruch an die Funktionalität, Gebrauchstauglichkeit und Nutzerinnenzufriedenheit.

Exkursionsleitung: Gerald Ollinger (Stadt Wien - Schulen)

Die Führung findet im Gebäude und auf der zugehörigen Freifläche statt, weshalb die Gehdistanzen recht gering sind. Das Gebäude ist barrierefrei erschlossen.
23.
Aug
2024

Gemma Zukunft

Alterlaa und der Liesingbach
Ein entspannter Rundgang durch Harry Glücks Park in Alt-Erlaa, entlang der wellenartigen Tower mit ihren hängenden Gärten, bis zum renaturierten Liesingbach. Während dieses Spaziergangs werden wir die begrünten Fassaden und die Terrassenwohnungen der Tower bewundern, durch den Park schlendern und die Neugestaltung der Liesing wahrnehmen.

Gemeinsam sehen wir uns die Hängenden Gärten und die Renaturierung eines Baches in Liesing an.


Exkursionsleitung: Marko Iljic, Austria Guides For Future

Hinweis: Bei eventuellem Regen Regenschutz und geeignete Kleidung, bequeme Schuhe; bei heißem Wetter Sonnenschutz und Trinkwasserflasche

Länge: 2,5 km
28.
Aug
2024

Spielstraße Chrobakgasse

Spielstraße Chrobakgasse
28.
Aug
2024

Spielstraße Magdalenenstraße

Spielstraße Magdalenenstraße
29.
Aug
2024

Spielstraße Hofmoklgasse

Spielstraße Hofmoklgasse
Radln mit Z!R
29.
Aug
2024

Gemma Zukunft

Nußdorf und Heiligenstadt – Historische Ortskerne mit Zukunft
Der Stadtspaziergang führt uns vom historisch bedeutsamen Nußdorfer Platz über die Hackhofergasse mit ihren Profan- und Repräsentationsbauten in Richtung Nußberg mit Beispielen von Sommerfrischevillen, zurück zur Zahnradbahnstraße (Ausgangspunkt der ehem. Zahnradbahn), anschließend zur Kahlenberger Straße mit ihren Heurigen über die Eroicagasse zum Pfarrplatz, dem historischen Ortskern von Heiligenstadt und zur Probusgasse, der ersten Begegnungszone Döblings mit dem Beethovenmuseum.

Viele historische Gebäude und Heurige prägen das Stadtbild in Nußdorf und Heiligenstadt. Um dieses wertvolle Erbe zu sichern und in die Zukunft zu tragen, wurde der Flächenwidmungs- und Bebauungsplan überarbeitet, die Schutzzone überprüft und die Bebauungsbestimmungen nachgeschärft. Unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger fand ein umfangreicher Planungsprozess statt.

Exkursionsleitung: DI Jens Sonderegger

Distanz: ca. 3km
31.
Aug
2024

Wien zu Fuß-Barfußparcours

Barfuß-Parcours beim Sommerfest Hernals
31.
Aug
2024

Gemma Zukunft

STEP 2035: Die Thaliastraße – grün und cool im Herzen Ottakrings
Die Thaliastraße ist die Haupteinkaufsstraße in Wien-Ottakring. Mit der etappenweisen Neugestaltung seit 2020 hat sie sich entscheidend verändert. Doch welche Überlegungen lagen der Umgestaltung zu Grunde? Welche Planungen und Vorgaben verfolgt die Stadt, um auch die Wiener Bestandsstadt klimafit zu machen? Und welche Geschichten kennt die Straße, die vor knapp 130 Jahren noch vor den Toren Wiens lag? Bei einem Spaziergang mit der Architekturjournalistin Franziska Leeb können die Ziele der Stadtentwicklung auf einer der beliebtesten Wiener Straßen hautnah erlebt werden.

Exkursionsleitung: Franziska Leeb

Distanz: ca. 2km