Was uns bewegt: Mobilität in Wien

80/20 – das sind nicht nur zwei Zahlen. Es handelt sich um ein Ziel, das die Stadt Wien anstrebt. 80/20 bedeutet, dass bis zum Jahr 2025 80 Prozent der Wege in Wien mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Rad und zu Fuß zurückgelegt werden sollen.Wien belegt in weltweiten Rankings zur Lebensqualität regelmäßig Spitzenplätze. Damit dieses Niveau auch bei starkem Bevölkerungswachstum noch ausgebaut werden kann, hat sich die Stadt im Fachkonzept Mobilität, STEP 2025 und der Smart-City-Strategie unter anderem das Ziel gesteckt, den Anteil von Zu-Fuß-Gehen, Radfahren und Öffentlichem Verkehr am Stadtverkehr deutlich zu steigern. Die Richtung ist klar: weg vom Auto als dominantes Verkehrsmittel im öffentlichen Raum, hin zu mulitmodalen Lebensstilen.

Die Mobilität der Zukunft fördert das Miteinander, spart Zeit und Geld, ist gesund und bringt mehr Stadt für uns alle.

Das gesamte Fachkonzept Mobilität können Sie hier nachlesen: STEP 2025 Fachkonzept Mobilität

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.