Autor: Petra Jens

Jahr des Zu-Fuß-Gehens: Von den Wienerinnen und Wienern positiv aufgenommen

12.000 App-Downloads, 80.000 verteilte Fußwegekarten und 200.000 persönliche Kontakte bei Veranstaltungen sind nur einige Erfolge des Jahr des Zu-Fuß-Gehens. Die Evaluierung zeigt, dass die Kampagne von der Wiener Bevölkerung überwiegend positiv aufgenommen wurde.

Komm, wir gehen uns schlau machen

Der Schulbeginn in Wien naht mit riesen Schritten und für viele Eltern stellt sich wieder einmal die Frage, wie sie ihre Kinder zur Schule bekommen. Die einfachste und gesündeste  Antwort sollte dabei sofort auf der Hand liegen – „Zu-Fuß zur Schule“. Die letzten Ferientage bieten sich an, den Schulweg in aller Ruhe zu üben. Die […]

Komm, wir gehen was erleben

Kleinkinder wissen es, Reisende wissen es, und William Shakespeare wusste es bereits: Das Zu-Fuß-Gehen verbindet uns mit der Welt. Viele Städte wünschen sich heute belebte, attraktive Straßenräume – und setzen dabei auf den Fußverkehr.

Judith-Deutsch-Steg eröffnet

Ohne Barrieren zu Fuß und mit dem Rad von der Leopoldstadt ans Donauufer. Mit dem Judith-Deutsch-Steg wurde ein wichtiges Stück Infrastruktur eröffnet, das die Lebensqualität in Bezirk und Stadt fördert.

Unterwegs am Diamanten-Weg

Ein praktischer Begleiter, der mich durch Wien lotst, mich für meine Schritte belohnt und mich auf jedem Weg dazu verleitet, noch ein bisschen weiter zu gehen. Immerhin liegen Diamanten zum Einsammeln auf dem Weg. Das ist die Wien zu Fuß-App

Erste Wiener Fußwegekarte

Wiens erste Fußwegekarte zeigt begrünte und belebte Wege durch die Stadt, nennt Abkürzungen, die nur zu Fuß nutzbar sind und zeigt Fußgängerzonen, Flaniermeilen und Einkaufsstraßen.

Stadt Wien unter Top 3 des European Mobility Week Award

Die Stadt Wien und die Mobilitätsagentur freuen sich über den Stockerlplatz beim European Mobility Week Award. Der Preis wird für besondere Leistungen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität verliehen und ging an Östersund.

Daten und Fakten zum Fußverkehr

Zu-Fuß-Gehen gehört zu den selbstverständlichsten Dingen unseres Alltags und geht wortwörtlich alle etwas an. Im Unterschied zu anderen Verkehrsarten ist das Zu-Fuß-Gehen wenig erfasst und erforscht. Der Wien zu Fuß Report liefert aktuelle Daten und Fakten zum Fußverkehr in Wien.

Es ist der richtige Zeitpunkt für ein „Jahr des Zu-Fuß-Gehens“

Der Anteil der zu Fuß zurückgelegten Wege ist mit 26,1 Prozent auf hohem Niveau. Allerdings ist der Anteil um 0,9 Prozentpunkte im Vergleich zum Jahr 2013 gesunken. Die Erhebung der Verkehrsmittelwahl 2014 zeigt, dass es nötig ist den Einsatz für die Fußgängerinnen und Fußgänger in der Stadt zu stärken. Der Anteil der zu Fuß zurückgelegten […]

Gemeinderat beschließt Förderung des Fußverkehrs

Mit dem „Grundsatzbeschluss Fußverkehr“ bekennt sich die Stadt Wien zur weiteren Förderung nachhaltiger Mobilität.