Autor: Petra Jens

Unterwegs am Diamanten-Weg

Ein praktischer Begleiter, der mich durch Wien lotst, mich für meine Schritte belohnt und mich auf jedem Weg dazu verleitet, noch ein bisschen weiter zu gehen. Immerhin liegen Diamanten zum Einsammeln auf dem Weg. Das ist die Wien zu Fuß-App

Erste Wiener Fußwegekarte

Wiens erste Fußwegekarte zeigt begrünte und belebte Wege durch die Stadt, nennt Abkürzungen, die nur zu Fuß nutzbar sind und zeigt Fußgängerzonen, Flaniermeilen und Einkaufsstraßen.

Stadt Wien unter Top 3 des European Mobility Week Award

Die Stadt Wien und die Mobilitätsagentur freuen sich über den Stockerlplatz beim European Mobility Week Award. Der Preis wird für besondere Leistungen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität verliehen und ging an Östersund.

Daten und Fakten zum Fußverkehr

Zu-Fuß-Gehen gehört zu den selbstverständlichsten Dingen unseres Alltags und geht wortwörtlich alle etwas an. Im Unterschied zu anderen Verkehrsarten ist das Zu-Fuß-Gehen wenig erfasst und erforscht. Der Wien zu Fuß Report liefert aktuelle Daten und Fakten zum Fußverkehr in Wien.

Es ist der richtige Zeitpunkt für ein „Jahr des Zu-Fuß-Gehens“

Der Anteil der zu Fuß zurückgelegten Wege ist mit 26,1 Prozent auf hohem Niveau. Allerdings ist der Anteil um 0,9 Prozentpunkte im Vergleich zum Jahr 2013 gesunken. Die Erhebung der Verkehrsmittelwahl 2014 zeigt, dass es nötig ist den Einsatz für die Fußgängerinnen und Fußgänger in der Stadt zu stärken. Der Anteil der zu Fuß zurückgelegten […]

Gemeinderat beschließt Förderung des Fußverkehrs

Mit dem „Grundsatzbeschluss Fußverkehr“ bekennt sich die Stadt Wien zur weiteren Förderung nachhaltiger Mobilität.

Soziale Organisationen beim Streetlife Festival

Mobilität und Öffentlicher Raum geht alle etwas an. Deshalb sind beim Streetlife Festival eine Reihe sozialer Organisationen vertreten, die sich für das Gemeinwesen in Wien engagieren.

14 Gründe zum Zu-Fuß-Gehen

Dass Zu-Fuß-Gehen irgendwie unserem Körper gut tut, leuchtet den meisten Menschen ein. Was es aber genau mit uns macht und wieso wir durch regelmäßiges Zu-Fuß-Gehen länger gesund und fit bleiben, erklärt Dr. Harald Manfreda, Arzt für Allgemeinmedizin und Sportmediziner.

Erstes Streetlife Festival in Wien

Auftakt zur Mobilitätswoche 2014: Am 13. und 14. September 2014 wird die Babenbergerstraße zwischen Ring und Mariahilferstraße zum Festivalgelände

Städte für Menschen – Straßen für Begegnungen

Straßen sind immer auch Orte der Begegnung und Auseinandersetzung gewesen. Doch seit den 50er Jahren wurde das Zu-Fuß-Gehen und Verweilen eine Sache für Restflächen. Dass die Straße – der öffentliche Raum – noch viel mehr bietet, als von A nach B zu kommen, geriet zunehmend in Vergessenheit.