Allgemein

Filmtipps zum Zu-Fuß-Gehen

Um sich am Zu-Fuß-Gehen zu freuen, kann man manchmal ganz bequem zu Hause sitzen. Nämlich dann, wenn sich die Hauptfiguren und Themen in Filmen mit unserem Lieblingsthema beschäftigen: dem Zu-Fuß-Gehen. Für Zeiten, in denen man selbst nicht so viel draußen unterwegs sein kann, haben wir ein paar Filmtipps für Sie zusammengestellt.

Corona-Krise: Straßen öffnen für die Menschen

Um das Abstandhalten zu ermöglichen, sollen in Wien zusätzliche Begegnungszonen entstehen. Denn viele Gehsteige in der Stadt sind dafür zu schmal. Vizebürgermeisterin Birgit Hebein kündigt nun an, temporäre Begegnungszonen in Wien einzurichten, um diesen lebensrettenden Abstand zu ermöglichen.

Übungen für gesunde Füße

Der Mensch geht auf seinen Füßen im Laufe seines Lebens durchschnittlich 50 Millionen Schritte und legt dabei  40.000 Kilometer zurück – das entspricht in etwa einer Erdumrundung. Regelmäßige Fußgymnastik schützt vor Verletzungen, beugt Schmerzen vor und sorgt für eine gute Haltung. Wir haben ein paar Übungen für Sie zusammengestellt – die ganz einfach zu Hause […]

Mobilitätsreport 2019: Gute Noten fürs Zu-Fuß-Gehen

Radfahren und Zu-Fuß-Gehen sind aktiver Klimaschutz. Das wissen auch die Wienerinnen und Wiener: 47 Prozent geben an, dass der Klimaschutz entscheidend für die Wahl ihrer Fortbewegung in der Stadt ist. Das ist eines der Ergebnisse des Mobilitätsreports 2019. Die Zufriedenheit beim Zu-Fuß-Gehen ist auf hohem Niveau: 82 Prozent der Wienerinnen und Wiener gehen gerne zu […]

Mit Street Points Spaß an der Bewegung finden

Im vergangenen Herbst wurden in der Donaustadt und in Favoriten eifrig Street Points gesammelt. Insgesamt 23 Schulen und über 7.000 Kinder machten beim Bewegungsspiel der Stadt Wien mit. Sowohl in der Donaustadt als auch in Favoriten erhielt das Team mit den meisten gesammelten Schritten ein Preisgeld. Damit konnten die Schulen ein zusätzliches Bewegungsprojekt ihrer Wahl […]

Smart City Open Day

Ende Jänner stand die Wiener Planungswerkstatt ganz im Zeichen der Smart City Wien. Rund 200 Schülerinnen und Schüler von 10 bis 14 Jahren wurden von Planungsdirektor Thomas Madreiter zum Smart City Open Day – einer Veranstaltung der Urban Innovation Vienna – eingeladen. Durch Workshops und eine Mitmach-Ausstellung wurden Themenbereiche einer fortschrittlichen, effizienten und ökologischen Stadt erarbeitet. […]

School of Walk

200 SchülerInnen aus Wien nahmen auf Einladung von Wien zu Fuß bei der „School of Walk“ teil. Im Rahmen der Wanderveranstaltung „24-Stunden-Burgenland Extrem Tour“ sind sie dabei entlang des Neusiedlersees 30 Kilometer zu Fuß gegangen. Tolle Leistung!

„Es ist einfach gescheit und gesund zu Fuß zu gehen.“

Fürs Gehen gibt es viele gute Gründe – es ist gesund, praktisch und es macht Spaß draußen unterwegs zu sein und die Stadt zu entdecken. Die Top-Geherinnen und Geher aus der Wien zu Fuß-App haben uns erzählt, warum sie viel und gerne zu Fuß unterwegs sind.

Zu-Fuß-Gehen im Regierungsprogramm

Am Dienstag, 7. Jänner hat eine neue Bundesregierung ihr Amt angetreten. Im Vorfeld hat diese im Regierungsprogramm ihre Vorhaben präsentiert. Darin findet sich auch ein Kapitel mit dem Titel „Radpaket und Zufußgehen – Offensive für aktive, sanfte Mobilität“. Fußverkehrsbeauftragte Petra Jens hat sich angesehen, was sich die Regierung für die kommenden Jahre im Bereich Zu-Fuß-Gehen […]

Schulvorplätze neu gestalten. Kinderfreundlich – sicher – partizipativ

Unter dem Motto „Schulvorplätze neu gestalten. Kinderfreundlich – sicher  – partizipativ.“ fand am 15. Oktober 2019 in der iG Architektur ein kleines Symposium statt. Vorgestellt wurden die hochwertigen Schulvorplätze aus den Bezirken Innere Stadt mit der Stubenbastei, Rudolfsheim Fünfhaus mit der Gasgasse und Währing mit der Schulgasse.