Blog

Ein neues Jahr – ein zweites Streetlife Festival

Was darf im Jahr des Zu-Fuß-Gehens auf gar keinen Fall fehlen? Ein Streetlife Festival natürlich! Am 12. und 13. September 2015 ist es wieder soweit. Seien Sie dabei und präsentieren Sie sich beim großen Urban Lifestyle und Mobilitätsfest der Stadt.

Zu-Fuß und mit dem Rad bewegt durch den Alltag

Zu-Fuß-Gehen in den Alltag zu integrieren ist eine gute und einfache Möglichkeit sich zu bewegen.

Drei Jahre Mobilitätsagentur Wien – Eine Bilanz

Die heutige Mobilitätsagentur wurde vor drei Jahren als Radfahragentur gegründet. Das ist Anlass für eine Bilanz.

2015 ist das Jahr des Zu-Fuß-Gehens

Beim Silvesterpfad wurde das Jahr des Zu-Fuß-Gehens 2015 begrüßt. Die kommenden zwölf Monate stehen im Zeichen des Zu-Fuss-Gehens. Veranstaltungen und Aktionen laden dazu ein, die Stadt zu Fuß zu entdecken.

Gemeinderat beschließt Förderung des Fußverkehrs

Mit dem „Grundsatzbeschluss Fußverkehr“ bekennt sich die Stadt Wien zur weiteren Förderung nachhaltiger Mobilität.

Barrierefreiheit. Worauf kommt es an?

Barrierefreie Umgebungen ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen. Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen bietet die Gelegeheit, zu erklären, worauf es bei der barrierefreien Straßengestaltung ankommt.

Räumphase ist LEO

Weshalb Stress an der Ampel nicht notwendig ist, erklären die Mobilitätsagentur Wien und die Magistratsabteilung 33 – Wien Leuchtet in einer Informationskampagne. Vertreter von Polzei, den Wiener Fahrschulen und Politik machten an der ehemals nervigsten Ampel Wiens auf die Räumphase aufmerksam.

Flotte Ge(h)meinschaft

“Ich kann nicht sitzen und nachdenken. Nachdenken funktioniert eigentlich nur beim Gehen”, sagt Lehrer und Schriftsteller Ninoslav Marinkovic. Was ihm wohl alles einfällt, wenn er seinen Traum, zu Fuß ans Meer zu wandern, eines Tages erfüllt? Mit Mladen Košar hat er eine Ge(h)meinschaft geschlossen – gemeinsam Gehen, Nachdenken und Reden.

DANKE, mir geht’s gut

Auf die Frage “Wie geht es?”, kann die Antwort meistens “Zu Fuß gut!” lauten. Beim Gehen erfährt man vieles über den eigenen Körper. Für die Arbeit als Bewegungscoach ist die Bewegungsart Zu-Fuß-Gehen deshalb elementar wichtig.

Gibt es den richtigen Schuh fürs gesunde Gehen?

GeHfühl. Die Fußexperten Clemens Haslinger und Helmut Riegler von Achill & Söhne sprechen über gutes Schuhwerk und verraten was Abhilfe bei schmerzenden Füßen schafft.